© Hersteller

freizeit
05/09/2014

Up2Date

von Patrick Wollner

Die neueste Digitalkamera vom Traditionshersteller Leica heißt „T“ und kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen. Anlässlich des 100. Geburtstages des Herstellers wurde eine APS-C-Kamera mit Wechselobjektiven vorgestellt, die aus einem einzigen Stück Aluminium hergestellt wird. Das macht bereits das Gehäuse zu einem Kunstwerk. Die minimalistischen Bedienelemente machen die 16MP-Kamera zu einem wunderschönen Sammlerobjekt. Um 1.500 Euro (für das Gehäuse) bald erhältlich. www.leica.com

Sichtbar

„CYLO“ ist ein kluger Drahtesel und bietet Eigenschaften, die bei Fahrrädern längst überfällig waren: Intelligente integrierte Scheinwerfer machen andere Verkehrsteilnehmer darauf aufmerksam, wenn Sie langsamer fahren oder anhalten – ganz genau so, wie das bei Autos schon immer der Fall war: per Bremsleuchte. Das macht CYLO echt praktisch und sicher. Darüber hinaus ersetzt ein Riemen die Kette und ermöglicht so den Verzicht auf Schmierstoffe und sorgt für saubere Hosen. In verschiedenen Varianten ab umgerechnet 1500 Euro vorbestellbar. Infos unter: www.cylo.cc

Schutzengel

„ICEdot“ ist ein intelligenter Sensor, der auf der Rückseite von Motorrad- oder Fahrradhelmen montiert wird, sich per Bluetooth mit Ihrem Smartphone verbindet und automatisch erkennt, wenn Sie folgenschwer gestürzt sind. Im Falle des Falles wird der Ruf nach Hilfe inklusive Ihrer GPS-Koordinaten per SMS an Ihre Notkontakte verschickt. Ein simples Konzept, das Leben retten könnte und für umgerechnet 100 Euro im Onlinehandel bestellbar ist. www.icedot.org

Gesprächsbereit

OnePlus One“ ist das erste Smartphone einer (noch) unbekannten Marke, die es sich zum Ziel gesetzt hat, ein kompromissloses Smartphone zu entwickeln. Ein kraftvoller Snapdragon-801-Prozessor, ein Batterieleben von mehr als einem Tag, ein großes Display, eine herausragende Kamera und eine verbesserte Version von Android machen das Gerät zur kleinen Sensation. Und auch der Preis ist ein Highlight: nur 269 Euro für die 16GB-Variante des formschönen Telefons. Nähere Informationen unter: www.oneplus.net

app für ALLE

Fotoplattform

Die neueste App des von Yahoo betriebenen Bilderdienstes Flickr macht Online-Fotografie noch spannender: Ähnlich wie bei Instagram lassen sich damit Fotos, die am Handy aufgezeichnet wurden, leicht mit anderen Benutzern teilen. Darüberhinaus bietet der Dienst auch Foto-Backup-Services – vergleichbar mit Dropbox. Ein komplett neues Design, verbunden mit 1TB Speicherplatz für Fotos, macht Flickr zur idealen Plattform für Ihre Fotosammlung – egal, ob vom Smartphone oder von Ihrer Spiegelreflexkamera. Kostenlos für Android und iOS erhältlich.

Ideen von Morgen

Neuanfang

Das „OnePlus One“ (siehe Gesprächsbereit) wurde von einem ehemaligen Manager eines Smartphone-Herstellers (OPPO) ins Leben gerufen. Es ist ein weiteres Beispiel des stetig beliebter werdenden Trends, sich als erfolgreicher Manager etablierter Elektronikfirmen selbstständig zu machen und Startups zu gründen. Der Coup dabei: Bereits ab der ersten Stunde der Firmengründung so ausgeklügelte Produkte zu präsentieren, dass sie eine ernstzunehmende Konkurrenz für existierende Plattformen darstellen. Ein weiteres Beispiel dieses Trends ist Nest (von Apple-Managern gegründet, nun von Google akquiriert). Der Mut zum Risiko wird oftmals mit Erfolg belohnt, denn nur „wer wagt, gewinnt“.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.