© Screenshot Youtube @NAD Lembeh Resort Simon Buxton

freizeit trending
02/28/2020

"Schmetterlings-Krake" verzaubert das Netz

Manche Kreaturen sind zu schön, um wahr zu sein. Die Deckenkrake gehört zum Glück nicht dazu.

von Fee Niederhagen

Sie wird bis zu zwei Meter lang und besticht mit unvergleichlicher Schönheit: Die weibliche Deckenkrake, Tremoctopus gracilis. Einem Mitarbeiter des indonesichen Ressorts NAD Lembeh gelangen Aufnahmen des Unterwassergeschöpfs, die staunen lassen. In den sozialen Medien geht das Video viral.

"Die Welt kann rau sein. Politik, Viren, Naturkatastrophen. Hier ist also ein weiblicher Deckenkraken, der daran erinnert, dass dieser Planet immer noch ein ziemlich erstaunlicher Ort ist", schrieb Simon Buxton von NAD Lembeh zu seinem beeindruckenden Video. Er sei gerade auf einem nächtlichen Tauchgang gewesen, um nach Plankton zu suchen, als der Deckenkraken sich aus den dunklen Tiefen erhob, erklärte er im Interview mit Bored Panda.

Er habe schon mehrere Exemplare gesehen, aber eine Videoaufnahme sei ihm bis Mai 2019 nie gelungen. Es sei schwierig vorherzubestimmen, wann die farbenfrohen Kopffüßler sich zeigen. "Aber es gibt eine Jahreszeit, in der sie häufiger auftreten - der Schlüssel liegt darin, über ihre Naturgeschichte Bescheid zu wissen und Erfahrung darin zu haben, sie zu finden. Glücklicherweise werden sie oft gleichzeitig mit Argonauten gefunden, sodass es immer etwas Interessantes zu sehen gibt. Man langweilt sich jedenfalls nicht, wenn man nach dieser magischen Kreatur sucht", erklärte Buxton weiter.

Die bunten "Schmetterlingsflügel" oder Decken sind indes nur bei Weibchen zu finden und dienen der Abschreckung von Feinden auf offener See. "Wenn sie bedroht werden, strecken sie ihre Arme aus und schaffen eine deckenartige Silhouette, die potenzielle Angreifer abschrecken soll", heißt es bei National Geographic. Sie können bis zu zwei Meter lang werden, wobei Buxton bis dato nur etwa ein Meter lange Kraken gesichtet habe, wie er Bored Panda verrät. Die Männchen dieser Spezies sind indes mit lediglich vier Zentimetern Körpergröße um ein tausendfaches kleiner als ihre imposanten Artgenossinnen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.