© Julio Antonio Alvite Piedra

freizeit Reise
03/17/2020

Hotel Bristol neu in Havanna: Art déco und Dachpool

In der kubanischen Hauptstadt hat Kempinski ein zweites Hotel eröffnet, das alten Charme mit modernem Stil verbindet.

Im Herzen Havannas hat das neue Gran Hotel Bristol seine Tore geöffnet. Es ist das zweite Hotel von Kempinski in der kubanischen Hauptstadt. Zwischen Altstadt (La Habana Vieja) und Centro Habana gelegen, ist das Hotel idealer Ausgangspunkt, um Havanna zu entdecken.

Inspiriert durch den Art-déco-Stil der 1930er-Jahre sind die 162 Zimmer und Suiten mit zeitgenössischem Design ausgestattet. Neben vier Restaurants und Bars ist vor allem der Dachpool, in dem sich die goldene Kuppel des National Capitol Building (El Capitolio) spiegelt, die Attraktion. Schon in den 1930er- und 1950er-Jahren traf sich in diesem Gebäude die Künstlerszene zum Tanzen und Feiern und prägte den Bohemian Lifestyle der pulsierenden Stadt.

Infos: granhotelbristol.com

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.