© Munoz

freizeit
08/27/2021

Eine Psychotherapeutin empfiehlt den Must-Read für Emanzipation

Die Psychotherapeutin Martia Leibovici-Mühlberger stellt ihr Lieblingsbuch "Feuer der Freiheit" vor.

von Sabine Edelbacher

"Wolfram Eilenberger gelingt es mit unwahrscheinlicher Präzision und hoher Einfühlung in die Charaktere der vier großen Philosophinnen Simone de Beauvoir, Hannah Arendt, Simone Weil und Ayn Rand ein so dichtes Bild dieser vier so unterschiedlichen Persönlichkeiten zu entwickeln, dass jedem Leser die Unverzichtbarkeit der Denkarbeit dieser vier Frauen für das Fundament einer freien emanzipierten Gesellschaft klar vor Auge tritt."

"Feuer der Freiheit - Die Rettung der Philosophie in finsteren Zeiten, 1933-1943"
von Wolfram Eilenberger
Erschienen bei Klett-Kotta, erhältlich auf Amazon.de

Das aktuelle Buch der Psychotherapeutin: Liebesglück, fitforkids.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.