freizeit
31.08.2018

Nadja Maleh: Mein Lieblingsbuch

Über „Mitternachtskinder“ von Salman Rushdie.

Es geht um eine übergroße Nase und um Hellsichtigkeit, um Krieg und um Liebe. Um alles, was ein reiches Leben ausmacht. Dieses Buch ist wie eine wundervolle Reise ... von der Wirklichkeit in die Magie, von der Zeit in die Zeitlosigkeit, von hier nach Bombay. Und Salman Rushdie ist der Reiseleiter. Have a nice trip!

* Die Kabarettistin und Musikerin stellt am 7. September ihr neues Album „Songs Vol. 2“ vor und hat am 10. Oktober Premiere ihres neuen Programms „Hoppala“ in der Kulisse, www.nadjamaleh.com
www.facebook.com/malehnadja
Instagram @nadjamaleh