freizeit
02.06.2018

Mourad Merzouki: Mein LIEBLINGSBUCH

Über „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry.

Ich mag dieses Märchen, weil es auf eine ungemein lyrische Weise die Themen von Begegnung und Reise aufgreift. Es lädt dazu ein, die Welt und unsere Mitmenschen mit einem kindlichen Blick zu erkunden, und das entspricht heute wie vor 20 Jahren exakt meinem künstlerischen sowie beruflichen Werdegang. Überdies ist dieses Werk zeitlos und wendet sich ohne Ausnahme an alle Lesenden mit einer universellen Botschaft. Genau das hat mich immer am Tanz fasziniert, und ich finde es in diesem Buch wieder.

* Der französische Choreograf läutet mit seiner Compagnie Käfig das Saisonfinale ein: „Pixel“, Festspielhaus St. Pölten, 8. Juni, www.festspielhaus.at
www.facebook.com/festspielhaus
www.facebook.com/mourad.merzouki
Instagram @mouradmerzouki