freizeit
09.06.2018

Morten Frank Larsen: Mein LIEBLINGSBUCH

Über „Hamlet“ von William Shakespeare.

Hamlet muss es sein! Wer ihn wieder und wieder liest oder als szenische Aufführung erlebt, wird garantiert jedes Mal Neues entdecken. „To thine own self be true“ – für mich eine der wichtigsten Aussagen des Stückes, überlässt der Autor dem eher lächerlichen Polonius. Verwunderlich eigentlich, aber für Verwunderliches ist Shakespeare immer gut. Dass „Hamlet“ ursprünglich ein dänischer Stoff ist, und dass die Handlung in Dänemark spielt, gefällt mir als Dänen natürlich ganz besonders. Den französischsprachigen Hamlet in der gleichnamigen, wunderschönen Oper von Ambroise Thomas einmal singen zu dürfen ist mein – bis jetzt nicht in Erfüllung gegangener – Wunschtraum.

* Der Bariton ist als der Barbier Sweeney Todd im gleichnamigen Stück zu sehen: Wiener Volksoper, ab 12. Juni, Karten 01/513 15 13, www.volksoper.at
www.facebook.com/Volksoper