US-ENTERTAINMENT-SAG-FILM-AWARDS-PRESSROOM

© APA/AFP/JEAN-BAPTISTE LACROIX / JEAN-BAPTISTE LACROIX

freizeit
02/10/2021

Mit welchen Rollen die Hollywood-Stars losstarteten

Michelle Williams ist bald Janis Joplin. Aber weiß noch jemand, wie sie begonnen hat? Oder Brad Pitt, Johnny Depp?

von Andreas Bovelino

Michelle Williams ist derzeit nicht zu stoppen. Die Schauspielerin kommt heuer wieder an der Seite von Tom Hardy in "Venom II" in die Kinos, und konnte eben gleich zwei geniale Rollen an Land ziehen: Sie soll die legendäre Peggy Lee spielen, die als Sängerin für Benny Goodman begann und schließlich mit "Fever" einen Hit für die Ewigkeit schrieb. Und als Janis Joplin wird sie den Summer of Love auf die Leinwand zaubern, die Zeit der großen Open Airs, der Rebellion.

Wer hätte das gedacht, als sie noch in Dawson's Creek für Teenager-Unruhe sorgte?

Davor spielte Miss Williams in Filmen wie "Killing Mr. Griffin" (1997), die ihr nach eigenen Angaben heute selber peinlich sind, und hatte kurze Auftritte in "Hör mal, wer da hämmert" und "Baywatch". Aber sie ist natürlich nicht die einzige Große, die einmal klein angefangen hat. Wer kennt diesen jungen Mann?

Genau, Superstar Johnny Depp. Lange bevor er als Pirat in der Karibik landete, wohnte er in einer schrecklichen Gegend, in der ein Mann mit Rasierklingen an den Fingern sein Unwesen trieb: Elm Street, ein echtes "Nightmare" (1984). Und wie sieht's mit dieser Dame aus?

Yep, Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence hatte 2006 einen Mini-Auftritt in Monk. Als Maskottchen eines Basketball-Teams. Aber sehen wir uns einmal diesen jungen Mann an:

Bevor Orlando Bloom mit "Herr der Ringe" ein internationaler Superstar wurde, spielte er in braven britischen TV-Serien. Wie in dieser Folge von "Inspektor Barnaby" (Midsomer Murders, 2000).

Kann das wirklich Brad Pitt sein? DER Brad Pitt? Ja, 1988 spielte er seine erste Hauptrolle: In der jugoslawischen Action-Produktion "Dark Side Of The Sun"!

Nicht nur Johnny Depp, auch Tom Hanks verdiente sich die ersten Sporen in Horrorfilmen: "He Knows You're Alone" (1980). Und da gibt's noch einen im Bunde:

George Clooney in dem 1987er  Meisterwerk "Return To Horror High". Davor hatte er schon eine Hauptrolle in "Grizzly II" (1983), ein mit Laura Dern und Charlie Sheen hochkarätig besetztes Juwel, das fast vier Jahrzehnte auf seinen Release warten musste. Und einen Grusel-Kumpel haben wir noch:

Und hier noch einige frühe Filme großer Diven:

Julia Roberts als Rockerin? Eh cool!

Scarlet Johansson spielte ihre erste Rolle schon mit neun Jahren: "North" (1994).

Dustin Hoffman und ...?

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.