© Kuriermontage/Squaredpixels/iStockphoto/Sabine Edelbacher

freizeit
05/03/2019

Lust auf Freizeit? Die Top-Tipps rund ums Wochenende!

Wie kann man zeitgleich mit der ganzen Welt um die Wette laufen? Ganz einfach: Treffpunkt im Wald, macht alle mit!

topFit

Wings for Life Gemeinsam sporteln für die Rückenmarksforschung: Der globale Benefizlauf in zwölf Ländern ist in Wien zwar leider schon ausverkauft. Mit der App „Wings for Life World Run“ kann aber jeder auf einer seiner Lieblingsstrecken zeitgleich im Takt mitlaufen. Los geht’s!
App „Wings for Life World Run“, 5. Mai, 13 Uhr, Infos unter www.wingsforlifeworldrun.com
www.facebook.com/WingsForLifeWorldRun
Instagram @WFLWorldRun

Orchideen-Wanderung Der Muckenkogel verspricht nicht nur Traumsicht ins Traisental, er spendet auch fruchtbaren Boden für eine mannigfaltige Orchideenflora. Mit dem Sessellift schaukeln wir bergan und lernen die Schönheiten des Berges kennen. Einkehr? Na klar, zur Mittagsrast in den Almgasthof.
Treffpunkt: Bhf. Lilienfeld/NÖ, 12. Mai, 8.45 Uhr, www.naturland-noe.at
www.facebook.com/NATURSCHUTZBUNDOesterreich

kulTour

Street Art River Cruise Talentlos beschmiert oder kunstvoll verewigt? Die Graffitiszene lässt am Donaukanal besonders gern  ihre Spraydosen rotieren. Ein Experte begleitet die stromaufwärts bis zur Schleuse Nussdorf verlaufende Schifffahrt und erläutert die einzelnen Betontattoos.
MS Blue Danube/Schwedenplatz, Wien 1, bis 1. Nov., Mi-Fr, 16 Uhr, Tickets 01/588 80, www.ddsg-blue-danube.at
www.primetours.at/street-art-river-cruise
www.facebook.com/ddsg.blue.danube
Instagram @ddsgbluedanube

Krimi-Wanderung Wer war’s? Dieses Jahr versetzt uns Bestseller-Autorin Nicola Förg in Gänsehautstimmung. Im Rahmen der achensee.literatour wandert sie mit uns auf dem Besinnungsweg durch den eigens extra verfassten Kurzkrimi. Das Literatur-Schiff mit Bernhard.Aichner sticht am 10. Mai in See.
Treffpunkt: Parkplatz Nähe GH St. Hubertus, Pertisau/Tirol, 12. Mai, 10 Uhr, www.achensee-literatour.at
www.facebook.com/Achensee.Tourismus

Jane's Walk Festival Gespräche im Gehen: Wer glaubt, Wien zu kennen, sollte sich einem Grätzlkenner an die Fersen heften. Vom Villenviertel über Flirt-Spots bis zu Geschäften mit Geschichte öffnen zu Fuß eroberte Wege Perspektiven zum Innehalten. Werden Sie selbst ein Walk Leader. Alle Touren sind kostenfrei!
Diverse Orte Wiens, 3.-5. Mai, www.janeswalk.at
www.facebook.com/JanesWalkVienna
Instagram @janeswalkvienna

Experten bewerten Schatz oder Schätzchen? Vom Dachboden bis zum Keller – entstauben Sie herumkugelndes Kramuri, denn vielleicht entpuppt sich ja das hässliche Erbstück als kostbares Juwel. Dorotheum-Experten bewerten kostenfrei Mitgebrachtes aller Art.
MyPlace-Favoriten, Wien 10, 4. Mai, 14-17 Uhr, www.myplace.at/wien-favoriten
www.facebook.com/MyPlace.SelfStorage

landLeben

Blockheide leuchtet Zwischen Steinriesen und Wackelsteinen flackern sphärische Lichtinstallationen, leuchtende Fantasiewesen treiben durch die magische Nacht. Kulinarisches schmeckt am Lagerfeuer nebst Geschichtenerzählern gleich noch einmal so gut. Taschenlampe mitnehmen!
Naturpark Blockheide, Gmünd/NÖ, 10.-11. Mai, ab 20 Uhr, www.blockheide-leuchtet.at
www.facebook.com/blockheide.leuchtet
Instagram @waldviertel.at

Wasserfall-Picknick Über Steiganlagen verläuft die tiefromantische Tour vorbei an Wasserfall, Schluchten und glasklaren Bächen. Und weil der Sandwirt weiß, was schmeckt, gibt er Ihnen eine schmackhafte Jause aus regionalen Produkten mit auf den Weg.
Kesselfallklamm, Semriach/Stmk., Res. 0 31 27/82 26, www.sandwirt-kesselfall.at
www.steiermark.com
www.facebook.com/sandwirt.kesselfall

naturWerkstatt

Blumenbinderei Der Muttertag naht und so teilen Mütter und Töchter ihre Liebe zur Natur mitten im Blumenacker. Nach dem Frühstück pflücken wir Blümchen aller Art, um diese kunstvoll in Sträußen zu binden.
Vom Hügel, Erbersdorf/Stmk., 8. & 9. Mai, 9-14 Uhr, Online-Anm. unter www.vomhuegel.at
www.facebook.com/vomhuegel
Instagram @vomhuegel

panoRama

Handwerksfest Bitte Ärmel aufkrempeln, denn unter dem Motto „Oafoch kema und doa“ lernen die Besucher nicht nur alte Handwerkskunst kennen, sondern können auch tatkräftig zu Werke gehen.
Burgarena Reinsberg, 11. & 12. Mai, 10-17 Uhr, www.burgarena.reinsberg.at
www.facebook.com/burgarena

kinderWelt

Zauberflöte Psst, Kinder: In diesem Workshop studiert ihr das beliebte Mozart-Stück ein, um es dann für Familie und Freunde aufzuführen. Ab 6 Jahren.
Kreativsommer, Mannersdorf/Lgb./NÖ, bis 10. Mai, Anm. 0664/241 35 63, www.kreativsommer.at
www.facebook.com/kreativsommer

Märchen-Tour Lauscht mucksmäuschenstille der Märchenerzählerin, die euch auf diesem Frühlingsspaziergang begleitet. Ab 6 Jahren.
Augarten, Wien 2, 5. Mai, 15 Uhr, Anm. 0676/392 70 21, www.maerchenfuermenschen.at

Gummistiefel-Tour Beim Pritscheln im Bachbett des Bründelweges baut ihr auch wendige Rindenschiffchen, so lernt ihr spielend die Gegend kennen.
Haus am Kellerplatz, Purbach/Bgld., 17. Juli, 14. August, Anm. 0 26 83/59 20, www.burgenland.info
www.facebook.com/visitburgenland
www.facebook.com/Tourismusverband-Purbach-am-Neusiedler-See

Noch mehr "freizeitTIPPS" rund ums Wochenende finden Sie nachstehend!