freizeit
01/23/2021

Leni Klum: Mamas Next Topmodel

Heidi Klums Tochter Leni will als Model durchstarten. Doch kann Leni Heidi? Die Herausforderungen sind zahlreich.

von Alexander Kern

Als wäre es ein choreografierter Walk, einen Laufsteg voran: Heidi und Leni mit Eisbecher beim Schaufensterbummel, gereiht wie im Gänsemarsch, völlig synchron. Ein Familientag in Berlin. Und doch ein Bild, das mehr zeigt, als die handelsüblichen Paparazzi-Fotos: symbolischen Gleichklang von Mutter und Tochter. Zwei mal eins. Und Leni, die vorausgeht, den Weg angibt.

Ab jetzt ist sie dran mit Berühmtsein, für Star-Fotografen posieren, für Schlagzeilen sorgen. Vieles eint die beiden, und doch unterscheiden sich die Herausforderungen, vor denen sie einst (Heidi) und jetzt (Leni) standen und stehen, grundlegend. 16, was nun: Was hält die Zukunft für Leni bereit?

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Leni muss kämpfen – aber anders

Seit die „Vogue“ Mutter und Tochter Klum auf die Titelseite ihrer aktuellen Ausgabe hievte, ist im Leben des Mädchens nichts mehr, wie’s war. Ein Start von null auf Supermodel – und ein Karrierebeginn, von dem ihr Vorbild einst nur träumen durfte.

Heidi, die Arbeiterin unter den Models, musste sich ihre Erfolge erkämpfen. Vom Sieg im Modelwettbewerb (sie setzte sich gegen 25.000 Konkurrentinnen durch) bis zur internationalen Anerkennung. Eisigen Gegenwind, wie die abschätzigen Urteile eines Karl Lagerfeld über ihre Berufsqualitäten, steckte sie dank rheinischer Frohnatur und unbändigem Ehrgeiz weg.

Leni bleibt vieles erspart, womit Heidi sich am Weg durch die Karriere-Instanzen herumschlagen musste. In einer Model-WG hausen, sich für Castings die Füße wund laufen? Lenis Herausforderungen sind anders gelagert: etwa wie sie prominenten Kritikern wie Marco Sinervo die Stirn bieten wird.

Kritik an Leni 

„Ein hübsches Mädchen, aber kein Topmodel.“ Die Aussage des Chefs von MGM Model, einer renommierten Agentur, saß wie eine harte Rechte. Während Promi-Sprösslinge wie Kaia Gerber (Cindy Crawford), Georgia May Jagger (Mick Jagger) oder Lily-Rose Depp (Johnny Depp) unbeschwert ins Rampenlicht drängen, scheint so harsche Kritik bei den Klums fast schon dazuzugehören.

Nicht ohne Grund hat Heidi die Kommentarfunktion auf Instagram gesperrt. Leni steht also eine Mammut-Aufgabe bevor: einerseits die Medien- und Modewelt von ihren Qualitäten zu überzeugen. Und nebstbei in den Augen der öffentlichen Meinung, die kleine Sünden gern mit großer Hysterie abstraft, weiter Punkte zu sammeln.

Emanzipation von Heidi Klum 

Im ersten Anlauf gelingt ihr das glänzend. Die tollen Aufnahmen, das sympathische Auftreten und das vergnügte Verhältnis zu Mama Heidi machen Freude. Man merkt, wie viel Spaß sie daran hat, sich ihren Traum von der Modelkarriere zu erfüllen. Vor dem Dilemma, sich von ihrer „Helikopter-Mutter“ (O-Ton Heidi) zu emanzipieren, um aus deren Schatten zu treten, wird sie womöglich dennoch früher oder später stehen.

Wie es ihr gelingen wird, sich abzunabeln sowie Unterschiede zu Klum herauszuarbeiten (handelsübliche Vorschläge: skandalöser Boyfriend, kontroversielle Fotos), bleibt abzuwarten. Vielleicht sind ja Postings wie jene, auf denen Leni ihre Hautprobleme thematisiert, ein Fingerzeig, wie sie es angehen möchte: weniger Inszenierung und perfekte Welt, mehr Authentizität. Keine künstliche Coolness, dafür entspannte Lockerheit. Klingt sympathisch, oder?

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.