Der gebürtige Kärntner Peter Fässlacher vor einem bunten Zebrastreifen in „seinem“ Wien

© ORF/produktionsraum / Philip Aschauer

freizeit Leben, Liebe & Sex
05/21/2021

"Verbotene Liebe": Als Homosexualität in Österreich noch ein Todesurteil war

Bis vor 50 Jahren war Liebe unter Männern verboten. Der Journalist Peter Fässlacher hat den langen Weg zur Gleichberechtigung in einer TV-Doku aufgearbeitet.

von Julia Pfligl

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

"Verbotene Liebe": Als Homosexualität in Österreich noch ein Todesurteil war | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat