© Getty Images/GlobalStock/istockphoto

freizeit Leben, Liebe & Sex
11/11/2020

Corona-Idee: Selbsttest für Schüler, wie viel Lehrstoff ihnen fehlt

Nachhilfeinstitut bietet Jugendlichen einen Schnelltest in Mathe, Deutsch und Englisch, um ihren Wissensstand zu checken.

Die Corona-Zeit mit ihren Belastungen führt auch zu neuer Kreativität. Ein neues Angebot soll nun vor allem verunsicherten Schülern und Eltern helfen: Das Nachhilfeinstitute LernQuadrat bietet bis zum Ende des Schuljahres kostenlose „Wissens-Checks“ für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 12. Schulstufe (BHS bis 13. Schulstufe) an.

Im Gespräch mit dem KURIER hatte Bundesschulsprecherin Alexandra Bosek betont, dass viele Schüler den Stoff des Vorjahres nicht gut können, aber schon weiterlernen müssen. Die Pädagogen hätten darüber oft keine genaue Vorstellung: "Es ist gut, wenn Schularbeiten und Tests stattfinden, damit die Lehrer sehen, was uns noch alles fehlt."  Besonders in den Matura-Klassen sei die Nervosität groß, beobachtete Bosek.

„Viele junge Menschen wissen nach den Einschränkungen der letzten Zeit – Stichwort ‚Distance Learning‘ – nicht mehr wirklich, ob sie den Anschluss halten konnten. Auch bei den Eltern gibt es dementsprechend große Sorgenfalten“, sagt LernQuadrat-Sprecherin Angela Schmidt. Umso wichtiger sei es, nicht zu warten, bis die ersten negativen Noten eintrudeln, sondern rechtzeitig in die Offensive zu gehen.

Testen lassen kann man sich in Mathematik, Deutsch und Englisch, Anmeldungen sind in den teilnehmenden LernQuadrat-Instituten in ganz Österreich möglich, Kunde müsse man dazu nicht sein, meldet das Institut. In einem etwa einstündigen schriftlichen „Wissens-Check“ wird der Wissenstand je nach Fach und Schulstufe individuell überprüft. Im Anschluss wird das Ergebnis gleich ausgewertet, ein Beratungsgespräch über Maßnahmen gibt es noch am selben oder spätestens am nächsten Tag.
 
Entwickelt wurden die Tests, die den österreichischen Lehrplänen entsprechen, von LernQuadrat-Lehrkräften unter der Leitung der Pädagogischen Abteilung des Instituts. So stehen beim Wissens-Check in Mathe, 9. Schulstufe, beispielsweise Vektoren, Funktionen und Quadratische Gleichungen auf dem Programm. Im Deutsch-Check der 5. Schulstufe geht es insbesondere um Wortarten, Zeitformen und Fälle. Und ein Englisch-Schüler der 7. Schulstufe kann seinen Wissensstand unter anderem in englischer Grammatik, bei Readings und beim Verfassen von Texten checken lassen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.