© FOTOS: Alexander Haiden, Felicitas Matern

freizeit Leben, Liebe & Sex
12/15/2020

Beimpold und Fälbl im Duell: Christkind vs. Weihnachtsmann

Es ist das heilige Duell rund um Weihnachten: Christkind oder Weihnachtsmann? Wir bildeten zwei prominente Lager: Ulrike Beimpold und Christoph Fälbl erklären ihre stille Nacht. Halleluja!

von Alexander Kern

TEAM CHRISTKIND: ULRIKE BEIMPOLD

Ob tiefgründig oder hochwitzig: Die Schauspielerin ist  ein Universaltalent. Fast wie das Christkind eigentlich.

Warum ist das Christkind der bessere Weihnachtsmann?

Weil’s bei uns einen Christkindlmarkt gibt und ich „es“ einmal als Fünfjährige bei der Kindergarten-Weihnachtsaufführung spielen durfte. Große Liebe!

Wenn Sie an Weihnachten denken, was sehen Sie da?

Ich rieche mehr: frisches Tannenreisig, Weihnachtskekse, Lebkuchen, Zimt und Bratäpfel.

Schönste Weihnachten ever?

Als ich zum ersten Mal dem „Christkind“ beim Weihnachtsbaum schmücken helfen durfte. In dem Fall war es mein Vater, der mir liebevoll erklärt hat, dass wir FÜR das Christkind schmücken, weil es ja zu Weihnachten überall sooooo viel zu tun hat.

Bestes Geschenk?

Kasperltheaterbühne mit aaaaallen Figuren.

Blödestes Geschenk?

Gab’s nicht.

Was haben Sie sich immer gewünscht, aber nie bekommen?

Nie nicht, aber fast nie. Weiße Weihnachten.

Was ist Ihnen schon Peinliches zu Weihnachten passiert?

Ich bin eingeladen gewesen und habe vor lauter Feierlich-fürs-Christkind-Anziehen und Pünktlich- sein-Wollen die Geschenke zu Hause vergessen.

Werden Sie rund um Weihnachten immer ein besserer Mensch?

Das versuche ich gut übers Jahr zu verteilen.

Trinken Sie im Advent mehr als sonst?

Ja, Tee. Ich trinke keinen Alkohol.

Welchen Wein trinken Sie am Heiligen Abend?

Wie schon geschrieben, da halte ich es mit dem Christkind. Nüchtern fliegt es sich sicherer.

Kochen Sie selbst?

Ja, mit Freude, vegetarisch!

Wie sexy darf Weihnachten sein?

Da bin ich neugierig, was der Weihnachtsmann dazu sagt.

Ihr liebster Weihnachtsfilm?

„The Holiday“ („Liebe braucht keine Ferien“) und „Notting Hill“.

Mit wem kuscheln Sie dazu?

Mit meiner Kuscheldecke – wer da auch mit drunter liegt, wird nicht einmal dem Weihnachtsmann verraten.

Schon mal gestritten am Heiligen Abend und warum?

Weihnachten ist für mich Friedenszeit. Ich bin überhaupt keine Streiterin. Ich freu mich über Frieden.

Kann das Christkind mit seinen Flügerln eigentlich am Rücken schlafen?

Ja! Das Christkind schläft auf einer wunderweichen Wolke, in der die Flügel sanft und gemütlich eintauchen können. Denn nach der trubeligen Weihnachtszeit hat sich das liebe Christkind ein erholsames Schläfchen verdient.

 

TEAM WEIHNACHTSMANN: CHRISTOPH FÄLBL 

Der Kabarettist  ist nie um eine Pointe verlegen. Zu Weihnachten macht der Mann keine Ausnahme.

Warum ist der Weihnachtsmann das bessere Christkind?

Weil der Weihnachtsmann ein kleiner, dicker, gemütlicher Mann mit roten Wangen ist, der sicher auch eine Glatze unter der Haube hat. 

Wenn Sie an Weihnachten denken, was sehen Sie da?

Verschneite Landschaft, einen geschmückten Baum und die ganze Familie bei mir zu Hause. 

Schönste Weihnachten ever?

Wenn die Kinder mit großen, verzückten und ungeduldigen Augen darauf warten, dass das Glöckchen läutet. 

Bestes Geschenk?

Ein Leiberl mit dem Spruch: Olles Wappler bis am Papa und einen Stern.

Blödestes Geschenk?

Das war so blöd, dass ich es vergessen hab. 

Was haben Sie sich immer gewünscht, aber nie bekommen?

Flügel.

Was ist Ihnen schon Peinliches zu Weihnachten passiert?

Mein Hund Semmi hat unauffällig alle Plastilin-Weihnachtsfiguren sowie den schokoladigen Baumbehang samt Stanniol verputzt. 

Werden Sie rund um Weihnachten immer ein besserer Mensch?

Noch besser? 

Trinken Sie im Advent mehr als sonst?

Nein, ich mag Punsch nicht sonderlich, zu süß. 

Welchen Wein trinken Sie am Heiligen Abend?

Den Passenden. 

Kochen Sie selbst?

Nein, und wenn, dann Frühstück. 

Wie sexy darf Weihnachten sein?

Bei mir schauen enge Tops und Miniröcke nicht so gut aus. 

Ihr liebster Weihnachtsfilm?

„Ist das Leben nicht schön?“, mit James Stewart. 

Mit wem kuscheln Sie dazu?

Im Lockdown, allein. 

Schon mal gestritten am Heiligen Abend und warum?

Nein. 

Warum hat der Weihnachtsmann immer so rote Wangen? 

Zu viel Punsch? 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.