© Ingo Pertramer/Christian Seiler Verlag

freizeit Essen & Trinken
01/18/2021

Rezept der Woche: Vorarlberger Käsknöpfle - auf den Käse kommt's an!

Das bekannte Gasthaus „Rote Wand“ in Lech zeigt es vor: zehn Monate gereifter Bergkäse, ein Jahr gereifter Hochalpenkäse, ein Teil Räßkäs - und schon gelingt das Vorarlberger Nationalgericht.

von Heidi Strobl

ZUTATEN
für 4 Personen

110 g Mehl, griffig
110 g Mehl, glatt
4 Eier
Salz
2 EL Butter
400 g Vorarlberger Käse, gerieben (Mischung aus 2 Teilen ca. 10 Monate gereiftem Bergkäse,  2 Teilen mindestens ein Jahr gereiftem Hochalpenkäse und 1 Teil Räßkäs)
Pfeffer
200 g Röstzwiebeln (siehe Tipp)
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten

1 Die beiden Mehle, die Eier und das Salz mit einem Kochlöffel 2 bis 3 Minuten gut verrühren,
bis ein schön geschmeidiger Teig entsteht.

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Dann den Teig durch ein Spätzlesieb pressen und die Spätzle ca. 5 Minuten siedend kochen lassen.

3 Die fertigen Spätzle mit einem Schaumlöffel abschöpfen und in eine Pfanne mit zerlassener Butter geben. Die Käse-Mischung auf den Spätzle verteilen und mit einem Holzkochlöffel bei mittlerer Hitze umrühren, bis der Käse geschmolzen ist und Fäden zieht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4 Die Käsknöpfle auf Teller verteilen, mit Röstzwiebeln und frisch geschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.

TIPP: Für die Röstzwiebeln 2-3 Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden, dann leicht salzen und ausdrücken. In 140 °C heißem Öl frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen.

Aufwand: **
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Preis: *
Kalorien: ca. 520 kcal/Person

"Rote Wand. Das Kochbuch" von Joschi Walch & Christian Seiler, Christian Seiler Verlag, 38 €, www.csv.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.