© Michael Rathmayer/Pichler Verlag

freizeit Essen & Trinken

Rezept der Woche: Überbackene Topfenpalatschinken

Der Inbegriff der duftigen Wiener Mehlspeisküche wird hier mit Äpfeln angereichert, wer will, gibt auch Walnüsse dazu.

von Heidi Strobl

12/14/2020, 06:00 AM

ZUTATEN
als Dessert für 8 Personen
Für den Teig:
80 g glattes Weizenmehl
200 ml Milch
2 Eier, eine Prise Salz
etwas abgeriebene Zitronenschale
eine Prise Vanillezucker
Butter oder Öl zum Backen

Für die Topfenmasse:
2 Eier oder 4 Eidotter
70 g Feinkristallzucker
400 g Topfen (20 %)
20 g Vanillepuddingpulver
etwas Zitronen- oder Orangenschale
20 g Vanillezucker

Für die Fülle:
ca. 500 g Äpfel, am besten Jonagold
ca. 150 g Feinkristallzucker
ca. 300 ml Weißwein
Saft einer 1/2 Zitrone
60 g in Rum eingelegte Rosinen
ev. ca. 40 g Walnusskerne, grob zerhackt

Für den Überguss:
100 ml Milch, 120 ml Obers, 1 Ei
eine Prise Vanillezucker

1 Für den Teig Mehl, Milch und Aromen verrühren, Eier einrühren und in einer Pfanne mit etwas Öl die Palatschinken backen.

2 Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Wein mit Zucker und Zitronensaft aufkochen, Äpfel zugeben, aufkochen lassen, von der Kochstelle nehmen und die Apfelmasse gut abtropfen lassen.

3 Alle Zutaten für die Topfenmasse verrühren und abschmecken. Die überkühlte Apfelmasse, die Rosinen und Walnüsse untermengen. Die Palatschinken mit der Fülle bestreichen, einrollen und in eine mit zerlassener Butter ausgestrichene Auflaufform von ca. 20 x 28 cm einschichten. Bei ca. 180 °C im vorgeheizten Backrohr insgesamt ca. 30 Minuten backen.

4 Für den Überguss inzwischen alle Zutaten verrühren, nach 10 Minuten Backzeit über die Palatschinken gießen, fertig backen.

TIPP: Der Auflauf reicht als Hauptspeise für 4-5 Personen. Er lässt sich aber auch gut portionsweise einfrieren und wird am besten zugedeckt bei maximal 100 °C aufgetaut und erhitzt. Danach ein wenig heiße Butter drüberträufeln!

Aufwand: **
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Preis: *
Kalorien: ca. 280 kcal/Portion

"Süßes Österreich" von Ingrid Pernkopf, Alexander Höss-Knakal, Pichler Verlag, 30 €, www.styriabooks.at

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Rezept der Woche: Überbackene Topfenpalatschinken | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat