© Astoria Seefeld & Pia Schorer

freizeit Essen & Trinken
09/22/2020

Seefeld Astoria: Elisabeth Gürtler eröffnet ihre Tagesbar wieder

Nach einem kurzen Gastspiel im Februar wurde die Tagesbar Astoria Alm mit einem speziellen Angebot wieder eröffnet.

von Anita Kattinger

Am Eingang begrüßt ein imposanter, aus Holz geschnitzter Hirsch die Gäste, im Inneren der "Alm" warten dann die Schafe. Die Bar besticht durch Alpin Chic - Elisabeth Gürtler setzte auf Holz, Leder und Fell.

Die Sacher-Chefin hatte sich ein kleines Lounge-Cafe gewünscht, um das Astoria Feeling auch ins Zentrum von Seefeld zu bringen. Die Eröffnung fand nur wenige Wochen vor dem Lockdown statt und wurde jetzt zum zweiten Mal gefeiert.

In der Tagesbar werden neben den Astoria-Signature Drinks auch kleine Speisen angeboten: So findet sich auf der Karte auch eine "Pinsa", die Ur-Form der heutigen Pizza. Weitere Highlights sind Elisabeth Gürtlers Schinkenroulade mit Schwammerlsauce sowie ein vegetarischer Würsteltopf. Produkte aus dem Hause Sacher wie der Original Sacher-Würfel oder die Original Sacher-Würstel vervollständigen das Angebot.

Auf der großen Terrasse stehen 60 Sitzplätze zur Verfügung.

Info: Astoria Alm, Bahnhofstraße 124, 6100 Seefeld in Tirol, Montag bis Sonntag 11 bis 20 Uhr

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.