© Kurier/Gilbert Novy

freizeit Essen & Trinken
06/12/2020

Manner kontert Identitären: Im Herzen sind wir alle rosa

Manner ist "für alle Menschen da, denn im Herzen sind wir alle rosa! #blacklivesmatter"

von Anita Kattinger

Seit Tagen wird das Wiener Traditionsunternehmen Manner in den sozialen Medien gefeiert: Der bekannte Wiener Rechtsextremist Martin Sellner, der Sprecher der Identitären, wollte mit einem Tweet Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Er hatte es als großartig bezeichnet, dass sich das heimischen Schnitten-Unternehmen nicht dem "#blacklivesmatter Klamauk" angeschlossen habe und daher deren Schnitten konsumiert werden können.

Womit der Mann nicht gerechnet hatte, war ein klares Statement gegen Rassismus seitens des Unternehmens: "Bitte unterlassen sie es mit unser Marke politische Stimmung zu machen! Seit 130 Jahren ist Manner für alle Menschen da, denn im Herzen sind wir alle rosa! #blacklivesmatter"

Es gibt auch kritische Stimmen im Netz, die vor Retweets und Berichterstattung warnen, um der politischen Gruppierung keine Bühne zu geben. Die Mehrheit kontert: Man will Manner eine Bühne geben.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare