© Pr/Beigestellt

freizeit Essen & Trinken
10/12/2020

Hotspot: Sauer macht Lustig

Die Pop-up-Bar „Kalamansi“ zieht die bis Ende Jänner 2021 in die Räumlichkeiten des „Grünen Salons“ ein.

Kevin Koster (sic!) ist vernarrt in Kalamansi. Die Zitrusfrucht aus Asien sei perfekt für aufregende Cocktails, glaubt der Bartender. Geschmacklich zwischen Limette und Mandarine, zeigt sie vielschichtige Aromen von extrem sauer bis herb-fruchtig. Seine Leidenschaft lebt er in der Pop-up-Bar „Kalamansi“ aus, die bis Ende Jänner 2021 in die Räumlichkeiten des „Grünen Salons“ einzieht: Abends verwandelt sich das beliebte Café in eine intime Cocktailbar. Hauptdarsteller sind Kalamansi und andere Zitrusfrüchte, aus denen Koster spannende Kreationen mixt. Tipp: „Experimental Tea Time“ – ein Sour, der in drei verschiedenen Varianten serviert wird. (Von Christina Fieber)

Kalamansi (im Café Grüner Salon), Hirschengasse 8, 1060 Wien, Do-Sa: 18.00-1.00, Tel.: 0664/396 62 42

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.