© Wein & Co

freizeit Essen & Trinken
09/28/2020

Hotspot: Wein & Co reloaded

Neuerdings werden heimische wie internationale Delikatessen und Gerichte serviert.

Wein & Co war wesentlich daran beteiligt, dass die Österreicher guten Wein trinken. Der Mix aus Weinshop und Bar ist ein Dauerbrenner. Neu ist: Nach dem Motto „einfach aber gut“ serviert man heimische wie internationale Delikatessen und Gerichte. Neue Lieferanten wie Pöhl (Käse), Thum (Schinken), Höllerschmid (Fleischwaren) oder Joseph (Brot) garantieren Qualität. Neben italienischer oder spanischer Feinkost, erfreut der französische Klassiker „Croque & Co“ aus heimischen Zutaten. Dazu gibt es über 1.200 Weine in der Flasche aus der „größten begehbaren Weinkarte“, sprich aus dem Shop und jetzt auch eine wechselnde Barkarte mit 40 offenen Weinen.  (Christina Fieber)

WEIN & CO Bars in Wien: Stephansplatz, Mariahilfer Straße, Naschmarkt, Schottentor,

Hietzing und in Salzburg: Platzl

www.weinco.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.