© Atelier Olschinsky/The Birdyard/Atelier Olschinsky

freizeit Essen & Trinken
02/20/2020

Hotspot: Dunkel & bunt

Außergewöhnliche Cocktails und die extravagante Gestaltung machen das "The Birdyard" zu einer Top-Bar.

Von den wirklich sehr vielen Cocktailbars, die in den vergangenen drei Jahren in Wien eröffneten, ist „The Birdyard“ wahrscheinlich die spektakulärste: Aus einem ehemaligen Keller-Varieté machten die Brüder Feng und Yong Liu (davor mit ihrem Lokal „Mama Liu & Sons“ bekannt geworden) eine Bar, die einerseits dunkel und geheimnisvoll anmutet, andererseits vom Street-Art-Künstler Saddo mit paradiesisch bunten Vogel- und Pflanzen-Motiven gestaltet wurde. Die 22 Signature-Cocktails spielen mit asiatischen Zutaten oder originellen Interpretationen. Eine absolute Top-Bar.

The Birdyard, Wien 8, Lange G. 74, 01/402 46 24, Di-So 18-2, www.thebirdyard.at

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.