© Bassermann Verlag/Oliver Brachat

freizeit Essen & Trinken
07/20/2021

Eis ohne Eismaschine: Rezept für einen gefrorenen Marmorgugelhupf

Für dieses Eis, das genau genommen ein Parfait ist, brauchen Sie nur ein paar Stunden Geduld.

von Heidi Strobl

ZUTATEN

für 6-8 Personen

400 ml Schlagobers

2 Eier

4 Dotter

100 g Staubzucker

Mark einer Vanilleschote

3 EL Kakaopulver

100 g Zartbitterschokolade

2-3 EL Sonnenblumen- oder Haselnussöl

Und so geht's

1. Das Obers steif schlagen. Eier, Dotter und Staubzucker in einer Schüssel über einem leicht kochenden Wasserbad mit einem Handrührgerät ca. 5 Minuten schaumig-steif aufschlagen, dann vom Wasserbad nehmen und kalt schlagen. Das Vanillemark unterrühren, das Obers unterziehen.

2. Die Hälfte der Parfaitmasse in eine zweite Schüssel geben, Kakao sieben und untermischen. Beide Massen abwechselnd in eine leicht geölte Gugelhupfform füllen. Zum Schluss den Kochlöffel einmal durch beide Mischungen ziehen, damit eine schöne Marmorierung entsteht. Die Form für mindestens 6 Stunden ins Gefrierfach stellen.

3. Inzwischen die Schokolade klein hacken und mit Öl in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen. Kurz abkühlen lassen.

4.Die Gugelhupfform bis zum Rand kurz in heißes Wasser tauchen, den Gugelhupf rausstürzen. Die flüssige Schokolade zügig drübergießen und fest werden lassen.

Aufwand: ** von ***
Zubereitungszeit: 40 Minuten, plus Gefrierzeit
Preis: *von*** 
Kalorien:   ca. 350 kcal/Person

Aus dieser Basisrezeptur lassen sich auch andere eisige Gugelhupfe zaubern: zum Beispiel den Kakao weglassen und statt dessen kleine Fruchtstückchen unter die Vanillemasse heben. 

Jede Woche ein Rezept – ausgesucht und empfohlen  von Heidi Strobl. Aus dem Buch: 

Andreas Neubauer: Bestes Eis selbst gemacht, Bassermann Verlag, 9,99 €

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.