© Getty Images/iStockphoto/Elena Moskalenko/iStockphoto

freizeit Essen & Trinken
03/24/2021

Einfach daheim kochen: Erbsenpüree mit Schinken

Wie Sie ganz schnell etwas Gutes aus Erdäpfel, Butter, Kren und Erbsen zubereiten können.

von Heidi Strobl

Sie brauchen dafür nur: Erbsen, Erdäpfel, Schinken (für 1 Person)

Und so geht's

Zwei mittelgroße Erdäpfel schälen, in Würfel schneiden. In einem Topf  mit Wasser bedecken, salzen, mit Deckel 10 Minuten kochen.   150 g tiefgekühlte Erbsen dazugeben, auf- kochen, 3 Minuten kochen. Kochwasser abgießen, Erdäpfel 5 Minuten zugedeckt ausdampfen lassen. Ein Stück Butter dazu, mit Gabel oder Stampfer cremig stampfen, abschmecken. Inzwischen 1/4 l Wasser mit einer Prise Suppenwürze aufkochen, eine dicke Scheibe gekochten Schinken darin erwärmen. Mit dem Püree anrichten, ein wenig Suppe drübergießen, ev. mit Kren bestreuen.  

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.