© KURIER freizeit am Samstag

freizeit
02/28/2015

Die Woche 9

von Martin Kubesch

Atemlos durch die Nacht … nein: Atemlos durch Peru! Reporter Karl Riffert blieb ganz ordentlich die Luft weg, als er sich im Zuge seiner Peru-Reportage über bis zu 4.000 Meter hohe Andengipfel schleppen musste. Wobei die sauerstoffarme Luft wohl ebenso verantwortlich dafür war wie die atemberaubenden Aussichten und Eindrücke, die der renommierte Reisejournalist dabei in sich aufsaugen konnte. Was Riffert im Reich der alten Inkas alles erlebte, lesen Sie diese Woche in unserer großen Reportage. Nicht minder beeindruckend: Die Erinnerungen von Schauspieler und Regisseur Karl Markovics (Stockinger!) an seinen Aufenthalt bei der Oscar-Verleihung anno 2008. Der Mime war im Gefolge von Regisseur Stefan Ruzowitzky und für seine Leistung im (später siegreichen) Drama „Die Fälscher“ zu Gast in der Filmmetropole – und hat vor allem skurrile Eindrücke mitgenommen: „Plötzlich stehen Sie am Pissoir neben Javier Bardem, der sogar beim Pieseln den Oscar in der Hand hält.“ Was Markovics, dessen aktueller Film „Superwelt“ gerade anläuft, sonst noch zu erzählen hat – lesen! Viel Spaß!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.