© Thang de Hoo, Mary, Mischa Nawra/Thang de Hoo/Mischa Nawrata

freizeit
05/14/2021

Die schönsten Outfits zum wichtigsten Film- und Fernsehpreis ROMY 2021

Der österreichische Film- und Fernsehpreis wird zum 32. Mal vergeben. 42 Nominierte sind im Rennen um die begehrten Goldstatuette.

von Isabella Klausnitzer

Der wichtigste österreichische Film- und Fernsehpreis wird heute zum 32. Mal vergeben. Wegen Corona auch heuer leider ohne glamouröse Gala in der Hofburg, die TV-Übertragung wird wie immer um 20.15 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt. 42 Nominierte in 9 Kategorien sind im Rennen um die begehrten Goldstatuetten. Für einige von ihnen haben wir Stylisten gespielt und uns Red-Carpet-Glamour und Styling wunschgeträumt. Dresscode gibt’s keinen, aber viele, viele schöne Kleider. Achtung, Fotomontage.

Auf dem Foto oben: Arabella Kiesbauer in Thang de Hoo  

Corinna Harfouch in Petar Petrov

Mirjam Weichselbraun in Lanvin. Vor drei Wochen ist Alber Elbaz gestorben, er war einer der bedeutendsten und kreativsten Designer unserer Zeit und lange Jahre Kreativdirektor von Lanvin. Wäre ich Stylistin, würde ich heute einen der nominierten Stars in Lanvin by Alber Elbaz kleiden, Mirjam Weichselbraun zum Beispiel (Lanvin 2008).

Lars Eidinger in Valentino. Den nominierten Herren der Schöpfung haben wir weiter hinten noch  eine ganze Seite gewidmet.

Verena Altenberger in Michel Mayer

Dresscode ROMY

Wäre das Leben ein Wunschkonzert, gäbe es kein Corona und wir würden heute mit Stars und Stargästen in der Hofburg eine wunderbare ROMY Gala feiern dürfen. Ich hätte bereits vor Wochen einen Dresscode ausgegeben und mich wie jedes Jahr sehr darüber gefreut, dass so viele unserer Gäste dem Folge leisten würden. Das Leben ist jedoch unberechenbar, wir lassen uns aber trotzdem die Freude an Kreativität, Talent, Kunst und Kultur nicht nehmen. Alles wird gut, 2022 dann wieder in der Hofburg.

Maria Happel in Fendi

Maria Köstlinger in Giorgio Armani

Corinna Milborn in Giorgio Armani

Made in Austria

Die ROMY ist nach Romy Schneider benannt und Österreichs wichtigster Film- und Fernsehpreis. Ich wage zu behaupten, dass unsere Gala auch tatsächlich der best-dressed Glamourevent im Land ist. Es freut mich ungeheuer, dass es uns in den letzten Jahren immer stärker gelungen ist, auch österreichisches Modetalent zu präsentieren und viele Stars und Sternchen für die Kreationen heimischer Designer zu begeistern.

Lou Lorenz-Dittlbacher in JCH Juergen Christian Hoerl

Lisa Gadenstätter in Femme Maison

Alexandra Wachter in Atil Kutoglu

Miriam Stein in Elfenkleid

Junge Talente

Anna, Fanny und Maya in spannenden Designerlooks.

Fanny Stapf in Prada

Maya Unger in Atil Kutoglu

Anna Fenderl in Fendi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.