© Christophe Vander Eecken

Buch der Woche
05/24/2019

Buch der Woche: Hans Op de Beeck verrät sein Lieblingsbuch

Über „Die unertragliche Leichtigkeit des Seins“ von Milan Kundera

von Sabine Edelbacher

Dieses Buch („The Unbearable Lightness of Being“) war eine Notwendigkeit für mich. Als Jugendlicher habe ich fast nur Comics und Graphic Novels (illustrierte Romane) gelesen, doch seit ich dieses Buch gelesen habe, regte es mich an zu einem wahren Leser zu werden. Ich liebe Kunderas flüssige, spontage und mühelose Art Dinge zu erzählen. Dies zeigte mir, dass große philosophische Fragen in kleiner, zugänglicher und unspektakulärer Weise präsentiert werden können.

* Zur aktuellen Ausstellung „The Cliff“ des flämischen Künstlers wurde nun auch ein Buch präsentiert: Kunsthalle Krems, bis 23. Juni, www.kunsthalle.at
www.hansopdebeeck.com
www.facebook.com/HansOpdeBeeckOfficial
Instagram @hans_op_de_beeck
www.facebook.com/Kunsthalle.Krems
Instagram @kunsthalle.krems

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.