© Hubertus Schott/pixelio.de

freizeit
02/07/2014

7 Tage Freizeit

von Sabine Edelbacher

Schnecken∙Zäune Ratzeputz – die Schnecken kriechen zwar langsam dahin, aber im Kahlfressen sind sie weltmeisterlich. Der Fachmann gibt biologische Tipps zur Bekämpfung und zeigt die Anfertigung von Schneckenzäunen aus verzinktem Blech.

Natur im Garten, Amstetten/NÖ, 9. Mai, 19-21 Uhr,

Anm. ☎ 0676/848 790 608, www.naturimgarten.at

kulTOUR

/slash∙Einhalb Gute Nachricht für Horrorfanatiker: Die Angst im Nacken packt Sie schon jetzt, nicht erst wieder zur Jubiläumsausgabe im September. Männerfressende Frauen, vulgärer Geschlechterkampf – auch bei dieser Miniaturausgabe mit rund elf Filmen steckt Gänsehautfeeling überall: "All Cheerleaders die" (Bild).

Filmcasino, Wien 5, 1. bis 3. Mai, www.slashfilmfestival.com

kulTOUR

Schloss∙Idylle Das wunderschöne, bislang unzugängliche Renaissanceschloss erwacht nach aufwendiger Renovierung endlich aus seinem Dornröschenschlaf. Eröffnung im Fackelschein. Weiters: Picknick im Park, Bauernmarkt, Privatbrauerei, Möbelverkaufsausstellung.

Lederleitner im Schloss Walpersdorf/NÖ, 24. April ab 19 Uhr,

25.-27. April, www.lederleitner.at

Rabtal∙Dirndln Theaterperformance: "Unterm Strich bleicht nichts übrig vom Einkochen", meutern die Rabtaldirndln. Das steirische Theaterkombinat sammelt in Wiener Haushalten Eingekochtes und Eingelegtes für sein gewinnbringendes Projekt. 26. April: Stand auf dem Karmelitermarkt.

brut im Künstlerhaus, Wien 1, 29. & 30. April,

19 Uhr, Karten ☎ 01/587 05 04, www.brut-wien.at

Glanzlichter∙Führung Wenn endlich Stille einkehrt und es draußen dunkelt, erstrahlen die Prunkräume in flackerndem Kerzenschein. Kommen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit, in der es noch keinen Strom gibt.

Schloss Eggenberg, Graz/Stmk., 9. Mai, 21 Uhr,

Anm. ☎ 0664/80 17-95 60, www.museum-joanneum.at

Crossing∙Europe Autorenkino: Dieses Filmfestival kann sich mit seinen handverlesenen Produktionen durchaus zu den renommiertesten neben Viennale und Diagonale zählen. Weiters: „Film meets Music“, Talks, Nightline u. a.


Diverse Festivalorte, Linz/OÖ, bis 30. April,

Tickets & Info 0680/506 15 06, www.crossingeurope.at

FannyNewald Blumenstillleben, detailgetreue Landschaftsbilder oder impressionistisch anmutende Zeichnungen – der Linzer Malerin und Zeichnerin Fanny Newald (1893–1970) ist nun eine umfangreiche Retrospektive gewidmet: „Fräulein Newalds Gespür für die Stille“.


Nordico Stadtmuseum, Linz/OÖ, bis 18. Mai,

www.nordico.at

kulTOUR

Schatz∙oder∙Schätzchen Vom Dachboden bis zum Keller – entstauben Sie umgehend das herumkugelnde Kramuri, denn vielleicht entpuppt sich ja das hässliche Erbstück als kostbares Juwel. Kunstexperten bewerten kostenlos Ihre mitgebrachten Gegenstände.

MyPlace-SelfStorage, Wien 22, Franz-Fellner-Gasse 5, 26. April, 14-17.00 Uhr, www.myplace.at

Matthias∙Olmeta Ambrotypie: Der Fotograf bedient sich einer alten, aufwendigen Kollodium-Technik von rund um 1850, welche mittels Glasplatten Bilder überträgt.

Im Juni besteht die Möglichkeit, Kinder zwischen 4 und 16 Jahren ablichten zu lassen.

Atelier Jungwirth, Graz/Stmk., bis 28. Juni,

www.atelierjungwirth.com

Kino∙im∙U4 Nicht nur für Partytiger, auch für Cineasten ist die Kultdisco einen Besuch wert. Auf dem Programm stehen Filmklassiker in lockerem Ambiente. Am Sonntag: „Plan 9 aus dem Weltall“ von Ed Wood, abshaken im Anschluss.

U4 Diskothek, Wien 12, jeden Mo, ab 19.30 Uhr,

www.u-4.at

Historische∙Ansichten Leseraufruf: Nächstes Jahr feiert die Uni Wien ihr 650-jähriges Bestehen. Für eine geplante Schau werden alte Fotos und Dokumente des Botanischen Gartens bis in die 80er- Jahre gesucht. Besitzen Sie so etwas? Helfen Sie mit!

Gebietsbetreuung, Wien 3, Fiakerplatz 1,

marion.dominikus@univie.ac.at

Ich∙und∙die∙Anderen Künstlerische Selbstporträts oder Schnappschüsse – das Schaufenster zur Sammlung VI öffnet den Blick auf Bilder von Individuen im Spannungsfeld zwischen Intimität und Sehnsucht. Fotografien u. a. von Étienne Carjat, Inge Morath oder Angus McBean.

MdM Rupertinum, Salzburg, bis 13. Juli,

außer Mo, ab 10 Uhr, Info ☎ 0662/84 22 20-451,

www.museumdermoderne.at

Wahre∙Freunde Echte Freunde für alle Lebenslagen sind leider rar. In Kindheitstagen findet sich da leichter jemand zum Pferdestehlen. „Durch dick & dünn“ – eine Ausstellung für Kinder und Freunde jeden Alters.

MdM Rupertinum, Salzburg, bis 22. Juni,

Info ☎ 0662/84 22 20, www.mdmsalzburg.at

Filmmuseum∙Online Ein bescheidener Rest von weniger als zwanzig Prozent aller Spiel- und Dokumentarfilme aus dem Ersten Weltkrieg ist noch erhalten. In mühevoller Kleinarbeit wurde dieser Bestand digitalisiert und online zugänglich gemacht.

Österreichisches Filmmuseum, www.filmmuseum.at, www.europeanfilmgateway.eu

Francesca∙Woodman Ausstellung und Buchpräsentation: Die in Europa wenig bekannte Künstlerin hat mit 22 Jahren ihrem Leben ein Ende gesetzt. Die SAMMLUNG VERBUND zeigt etwa achtzig Fotografien aus ihrer neunjährigen Schaffensphase von 1972 bis 1980.

Vertikale Galerie, Wien 1, Am Hof 6a,

bis 21. Mai, jeden Mi, ab 18 Uhr,

Info 0503 13-500 44, www.verbund.com

Orchideen∙Schau Pünktlich zum Valentinstag öffnet die Sonderschau unter dem Titel „Reichenbachs Orchideen. Verstecktes Erbe im NHM Wien“.

Naturhistorisches Museum, bis 21. April,

Info ☎ 01/521 77-0, www.nhm-wien.ac.at

Woll∙Welt Walkmaschinen, legendäre Decken – die traditionsreiche Stoffmanufaktur lädt zu einer Führung durch die Produktionsstätten. Haben Sie schon einmal frisch geschorene Alpaka- oder Merinowolle berührt?

Steiner1888 Wollwelt, Mandling/Sbg., jeden Di & Do, 10 & 15 Uhr,

Anm. ☎ 0 64 54/72 03-22, www.wollwelt.at

Parallel∙Schwung Skipionier und Wedel-Zampano Stefan Kruckenhauser (1905-1988) war auch begeisterter Fotograf. Die Ausstellung zeigt Aufnahmen aus drei seiner Bildbände und Lehrbücher.

Leica Galerie, Wien 1, bis 26. April,

Info ☎ 01/236 74 87, www.leicastore-wien.at

panoRAMA

Garten∙Freuden Kunsthandwerk,Design und jede Menge Pflanzen –alles, was ein Hobbygärtner brauchen kann. Weiters: Baumschnittvorführungen, Alpakawanderungen u. a.

Burg Perchtoldsdorf/NÖ, 2.-4 Mai, www.gartenfreuden.at

Hexen∙Fest Walpurgisnacht am Burgberg: Kommen Sie im Hexenfummel zu Zaubertrunk und Hexenspeis.

Burg Oberkapfenberg, Kapfenberg/Stmk., 30. April,

ab 16 Uhr, www.burg-oberkapfenberg.at

Pflanzen∙Tausch∙Börse Hast du was, was ich nicht hab? Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Mieten Sie einen Gratisstand für Ihr Pflanzen-Sortiment.

Dornerplatz, Wien 17, 26. April, 8.30 bis 13.30 Uhr,

Tischreservierung 01/485 98 82, www.gbstern.at

Keks∙Stempel Wer auch zu Ostern nicht aufs Kekserlbacken verzichten möchte: Stempel drauf und schon ist das selbstgemachte Geschenk fertig.

Diverse Keks-Stempel-Motive,

www.arsedition.de

Pflanzen∙Homöopathie Auch Pflanzen kränkeln oft dahin, besonders nach der feuchtkalten Winterzeit. Mischen Sie Globuli ins Gießwasser. Welche die richtigen sind, weiß Pflanzenhomöopathin Christiane Maute. Sie bietet telefonische Hilfe sowie Beratung über E-Mail.

Online Pflanzenhomöopathie, Info ☎ 0049/62 02/409 99 64,

www.maute-pflanzenhomöopathie.de

topFIT

Liebe∙im∙Schilf Der Nationalparkranger kennt das Gebiet wie sein Zuhause. Von der Beutelmeise bis zum Drosselrohrsänger erklärt er die Fortpflanzungsstrategien der Schilfvögel. Wandern Sie mit zu den geheimsten Brutplätzen.

Purbacher Kanal/Bgld., 27. April, 11./18. Mai, 7./14. Juni,

Anm. ☎ 0650/634 26 65, www.purbach.at

topFIT

Traisental∙Radweg Ein Frühlingsfest entlang der Strecke läutet die kommende Radsaison ein. Wer das Ganze gemächlich angehen möchte, fährt mit dem Dampfsonderzug von St. Pölten nach St. Aegyd.

Traisental-Radweg/NÖ, 27. April, ab 10 Uhr,

Info ☎ 0660/410 18 14, www.traisentalradweg.at

Surf∙WorldcupOb Windsurf Freestyle oder Kiteboarding – die coolen Brettlsurfer schweben akrobatisch in lässigen Posen über den Neusiedler See, als hätten sie Flügel. Rahmenprogramm: Partys, Shoppingmeile, Chill-Area. Live: CRO eröffnet das Wasserspektakel.

Neusiedler See, Podersdorf/Bgld., 26. April bis 6. Mai, www.surfworldcup.at

An∙Radeln Auf zum großen Radl-Tamtam: Wählen Sie zwischen Renn-, Genuss-, Familien-, Nostalgietour oder geführtem Ausflug mit den Rad-Guides. Live-Musik u. v. m. am Hauptplatz.

Zentrum, Bad Radkersburg/Stmk., 25.-27. April,

www.badradkersburg.at

Fett∙Schmelzer Fastensuppen: Ein Reindl, ein Schöpflöffel und jede Menge g’sunde Zutaten. Hat das Fastenvirus auch Sie schon befallen? Weg von der obligaten Krautsuppe liefert dieses Buch mit cremigen Sattmachersuppen Anreiz zu figurbewusster Ernährung. 55 Rezepte, Abnehmplan, Drinks – die Karottensuppe werd’ ich mir schmecken lassen.

"Fastensuppen – Suppenfasten" von Tanja Braune, Kneipp Verlag, www.kneippverlag.com

Magic∙Floating Muschel, öffne dich: Mit dem Schatz an Ihrer Seite erleben Sie schwerelose Entspannung wie im siebenten Himmel. Verschiedene Packages buchbar.

Therme Geinberg/OÖ, Info ☎ 0 77 23/85 00,

www.therme-geinberg.at

Yoga∙Spezial Diagnose Brustkrebs: Um die psychische und physische Verfassung zu stärken, können sanfte, speziell abgestimmte Übungssequenzen helfen.

Studio Bushido, Wien 4, jeden Fr, 10.30-12 Uhr,

Anm. ☎ 0650/333 52 45, www.krebshilfe-wien.at

landLEBEN

Wiener∙Winzer∙TourJe nach Lust und Laune können Weinliebhaber die Weingärten durchstreifen oder ein Achterl mit dem Winzer persönlich probieren. Und damit die Kostproben ohne Reue munden, sind die Betriebe mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Wiener Bezirke 19 & 21, 26. April, 15-20 Uhr, www.wienerwein.at

Walpurgis∙Nacht In die Anderswelt lugen: Wenn die Peitschen lautstark durch die Dämmerung schwingen, beginnt der mystische Tanz mit Waldschraten und Zaunreiterinnen rund um die Feuerstelle.

Cumberland Wildpark, Grünau im Almtal/OÖ, 30. April,

ab 19 Uhr, www.wildparkgruenau.at


Wine∙Tasting Lassen Sie sich dieses famose Winzerhofhüpfen nicht entgehen. In drei Weintälern laden 180 Betriebe zu Führungen in Weingärten und Keller. Empfehlenswert: Shuttle-Busse nützen

Diverse Winzer, Kamp-, Krems- und Traisental/NÖ, 26. & 27. April,

Info 0 2713/300 60-60, www.traisentalwein.at

Garten∙Tricks Ein Hummelvolk für Früchtereichtum, Vitamine auf dem Fensterbrett oder dornenlose Beerensträucher – diese Trickkiste für drinnen und draußen hat einiges auf Lager.

"Die Garten-Trickkiste" von Mascha Schacht, Gräfe und Unzer Verlag, Leseprobe

T∙Shirt∙Wettbewerb Der Lurch des heurigen Jahres ist die Gelbbauchunke. Verewigt den feschen Tümpelhüpfer auf euren T-Shirts. Bemalt, bedruckt, aufgebügelt – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die schönsten gewinnen. Von 6-18 Jahren.

Österreichische Naturschutzjugend, Einsendeschluss

für T-Shirt-Foto: 27. April an ute.nuesken@oenj.at,

www.noe-naturschutzbund.at

landLEBEN

Apfel∙Blüten∙Fest Tanzerei und Kulinarik direkt unter den blühenden Apfelbäumen, im Hochgartl. Tipp: Fahren Sie durch den Frühling mit Pferdekutsche oder Traktor.

Apfeldorf Puch/Stmk., 27. April, ab 9 Uhr,

www.apfelstrasse.at

kinderWELT

Die∙NusInteraktives Kindertheater: Museumsesel Fanny bekommt Besuch von den NUs, einem Weltraumnomadenvolk.

Freilichtmuseum, Stübing/Stmk., 26. April, 13-16 Uhr,

Karten 0 31 24/537 00

Radio∙Zebra Musiktheater im Bus: Zwei DJs in einem Bus servieren Songs im Powerplay solange,
bis sie selbst die Musik machen. Ab 6 Jahren.


Dschungel, Wien 7, ab 28. April bis 5. Juni,

Karten 01/522 07 20-20, www.dschungelwien.at


Kinder∙Land Streichelzoo, Hängebrücken, Wasserpark – neu ist der Motorik-Parcours. Ein Freizeitpark für die ganze Familie.


Obra Kinderland, Neukirchen/Vöckla/OÖ,
Info 0 76 82/71 05-6, www.obrakinderland.at


Schwester Traum, Spiel, Leben: Nur mit einem Schlafanzug bekleidet, schleicht sich ein kleiner Bub davon. Ein Stück von Jon Fosse ab 6 Jahren.

Vorarlberger Landestheater, Bregenz, 27. April, 15 Uhr,
Karten 0 55 74/428 70-600, www.landestheater.org


Familien∙Fest Zahlreiche Wissens- und Spielestationen widmen sich dem Thema: Wasser – Leben – Forschen.

SchlossORTH Nationalpark-Zentrum, Orth an der Donau/NÖ,
27. April, 10-18 Uhr, www.donauauen.at

Ismael Ein Theaterstück über den Außenseiter Ismael: „Nennt mich nicht Ismael!“ nach Michael Gerard Bauer, ab 11.

Theater im Zentrum, Wien 1, bis 21. Juni,

Karten 01/521 10, www.tdj.at

Limonaden∙Garten Nachdem eure Pflänzchen nach der Aussaat erntereif sind, braut ihr Eistee, Limos oder Cocktails nach Rezeptur. Samen, Gewächshaus, Strohhalme, Eiswürfelform etc. – alles griffbereit im Setkasten. Ab 7 Jahren.

"Mein Limonaden-Garten", Kosmos-Experimentierkasten, www.kosmos.de

Rein∙Räum∙Raus Kochen und spielen: Habt ihr gewusst, dass Töpfe und Schüsseln wunderbare Töne geben? Ab 2.

Dschungel, Wien 7, bis 23. Mai,

Karten ☎ 01/522 07 20-20, www.dschungelwien.at

Robin∙Hood Tanztheater – den Reichen nehmen, den Armen geben. Abenteuernacht am 12. April.

Dschungel, Wien 7, bis 15. Mai,

Karten ☎ 01/522 07 20-20, www.dschungelwien.at

La∙Fontaine∙Fabeln In Frankreich kennt wohl jedes Kind die Fabeln des französischen Schriftstellers La Fontaine. Dieses Buch begleitet mit Geschichten fürs Leben und einzigartig kunstvoll gestalteten Pop-ups.

"Der Hirsch, der sich im Wasser spiegelt" von Jean de La Fontaine

und Thierry Dedieu, www.knesebeck-verlag.de

Frerk∙du∙Zwerg Aus einem Ei geschlüpfte Zwerge helfen dem kleinen Frerk gegen dumme Mitschüler und andere Alltagsschwierigkeiten. Ab 8 Jahren.

Next Liberty, Graz/Stmk., bis 28. Juni,

Karten ☎ 0316/8000, www.nextliberty.com

Einschlaf∙Buch Hund, Schnecke, Tiger – von einem munteren Mädchen, das alle Tiere der Welt zum Müdewerden braucht. Bei dieser verträumten Geschichte entschlummert jeder Schlafverweigerer.

"Schlaf wie ein Tiger" von Mary Logue, Pamela Zagarenski

Illustrationen, Knesebeck Verlag, Leseprobe

Max & Moritz "Ach, was muss man oft von bösen Kindern hören oder lesen!" Wilhelm Buschs Ur-Spitzbuben treiben ihre Streiche. Ab 6 Jahren.

Rabenhof, Wien 3, bis 26. Mai, www.rabenhof.at

Don∙Gil Liebe, Frust und Leidenschaft wechseln in der Komödie nach Tirso de Molina: "Don Gil von den grünen Hosen" Ab 13 Jahren.

Renaissancetheater, Wien 7, bis 28. April,

Karten ☎ 01/521 10, www.tdj.at

Detektiv∙Geschichten Mitmachausstellung: Spürnase voraus – verkleidet euch à la Miss Marple oder Sherlock Holmes und analysiert den Tatort.

ZOOM Kindermuseum, Wien 7, bis 31. August,

Anm. ☎ 01/524 79 08, www.kindermuseum.at

Heidi In dem Klassiker von Johanna Spyri nimmt uns Heidi mit in die Welt der Berge zu Almöhi, Ziegenpeter und Freundin Klara. Ab 6 Jahren.

Theater des Kindes, Linz/OÖ, bis 24. Juni,

Karten ☎ 070/60 52 55, www.theater-des-kindes.at

Mädchen∙Sachen Naschkatzenrezepte, Möbel-, Schmuck- und Gartenwerkstatt – mehr als siebzig kreative Ideen hält dieses Buch zum Nachmachen bereit.

"Mädchensachen zum Selbermachen. Über 70 kreative Ideen", Dorling Kindersley Verlag, Leseprobe

Frosch & Tigerente Bewegung, Tanz und Sprache – eine Performance nach Janoschs Geschichten. Für Kinder ab 5 Jahren.

Dschungel, Wien 7, 3.-6. Juni,

Karten ☎ 01/522 07 20-20, www.dschungelwien.at

Hase & Schildkröte Der Lauf der Jahreszeiten: Die Geschichte vom ungeduldigen Hasen und der erfahrenen Schildkröte. Für Kinder ab 3 Jahren.

Theater des Kindes, Linz/OÖ, bis 29. Juni,

Karten ☎ 070/60 52 55, www.theater-des-kindes.at

Nelson∙der∙Pinguin Vom Süd- zum Nordpol:Der kleine Pinguin geht auf die Suche nach Eisbären.Eine Produktion von „Steudeltenn“ Tirol ab 4.

Stadtsaal, Wien 6, 27. April,

Karten ☎ 01/909 22 44, www.stadtsaal.com

Parzival Von den Abenteuern des Ritteranwärters handelt das berühmte Heldenepos frei nach W. von Eschenbach und R. Wagner. Ab 10 Jahren.

Next Liberty, Graz/Stmk., bis 30. April,

Karten ☎ 0316/8000, www.nextliberty.com

Die∙drei∙Räuber Das Waisenkind Tiffany wird auf dem Weg ins Kinderhaus von drei Räubern entführt. Anstatt Angst zu haben, fühlt sich das Mädchen rundum wohl in dessen Höhle. Ab 5 Jahren.

Kabarett Niedermair, Wien 8, bis 27. April,

Karten ☎ 01/408 44 92, www.niedermair.at

Der Ellermann Vorlese-Blog: blog.ellermann.de

Video

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.