© Grüll GmbH

freizeit
08/25/2019

Kaviar deluxe: Was Österreichs teuerster Fisch pro Kilo kostet

100.000 Euro für ein Kilo Kaviar? Warum Walter Grüll aus Grödig für seine Delikatessen diesen Preis verlangen kann.

Grödig, ein kleiner Ort, südlich der Festspielstadt Salzburg. Im Bistro des Fischgeschäftes Grüll in der Neue Heimat Straße ist wie jeden Tag zu Mittag Hochbetrieb. Es sind vorwiegend Leute aus der Umgebung, die sich hier mit allen möglichen Fischspezialitäten den Hunger stillen. Aber auch Gäste von weit her ergötzen sich hier an Austern, panierten Fischen, Garnelen und Hummer. Was eben alles so da ist.