Der Pink Lake ist ein Salzsee in Westaustralien.

© APA/AFP/WILLIAM WEST

Einfache Sprache
03/27/2019

See in Australien färbt sich manchmal rosa

Ein bestimmter See in Australien färbt sich manchmal rosa. Der Grund dafür ist das Salz in dem See.

von Inklusive Lehrredaktion

In der Stadt Melbourne in Australien gibt es einen
bestimmten See in einem Park, der sich
unter bestimmten Bedingungen rosa färbt.
In dem See ist sehr viel Salz vorhanden.
Wenn die Sonne stark scheint und es
heiß wird, produzieren die Algen im See
einen bestimmten Farbstoff.
Der Farbstoff verbindet sich dann mit dem Salz
und das Wasser wird dadurch rosa.
Viele Urlauber kommen deswegen extra nach
Melbourne, um den rosa See zu sehen.
Jedoch ist der See nicht immer rosa.
Wenn sich das Wetter nur ein wenig ändert,
ist die rosa Farbe weg.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.