© Daniel Zupanc

Schönbrunn: Schildkröte ist Zootier des Jahres
02/09/2018

Schönbrunn: Schildkröte ist Zootier des Jahres

Dieses Jahr wurde die Scharnier-Schildkröte zum Zootier des Jahres 2018 ausgewählt. Damit will man die Tiere bekannter machen.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Die Scharnier-Schildkröte im Tiergarten Schönbrunn
wurde zum Zootier des Jahres 2018 gewählt.
Die Scharnier-Schildkröte gehört zu den stark
bedrohten Tieren.
Einige der Scharnier-Schildkröten-Arten sind in freier
Wildbahn schon ausgestorben.
Durch den verbotenen Tierhandel sind die Tiere
zusätzlich gefährdet.

Im Jahr 2012 wurden 6 Scharnier-Schildkröten bei einem
Mann am Flughafen Wien entdeckt.
Er hat die Tiere in einem Koffer nach Wien gebracht,
um sie hier zu verkaufen.
Das ist verboten.
Deswegen wurden die Schildkröten
in den Tiergarten Schönbrunn gebracht.
Um die Tiere bekannter zu machen,
wurden die Schildkröten zum Zootier des Jahres 2018 gewählt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.