Die Verträge von Ronaldo (li.) und Bale sollen verlängert werden.

© REUTERS/KAI PFAFFENBACH

WERBUNG
10/17/2016

Real Madrid verlängert Verträge von Spielern

In der Mannschaft Real Madrid werden wahrscheinlich einige Verträge von Spielern verlängert. Einer von den Spielern ist Cristiano Ronaldo.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Vor kurzem hat der Fußball-Spieler Toni Kroos seinen Vertrag
bei Real Madrid verlängert.
In der spanischen Fußball-Mannschaft Real Madrid werden
angeblich noch mehr Verträge von Mitspielern verlängert.
Zum Beispiel der Vertrag von Cristiano Ronaldo.

Mit seinem jetzigen Vertrag würde er bis zum Jahr 2018
bei Real Madrid spielen.
Jetzt wird sein Vertag angeblich bis zum Jahr 2021 verlängert.
Durch die Verlängerung von seinem Vertrag würde Ronaldo
23 Millionen Euro verdienen.
Nur der Fußball-Spieler Lionel Messi
verdient noch mehr als Ronaldo.

Der Vertrag von Gareth Bale bei Real Madrid
wird angeblich auch verlängert.
Er wird wahrscheinlich bis zum Jahr 2022 bleiben.
Dass Real Madrid die Verträge seine Spieler verlängert,
ist keine Überraschung.
Real Madrid will nämlich nicht,
dass seine guten Spieler zu einer anderen Mannschaft wechseln.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.