Die Vorarlberger Schule wollte ihren Schülern keine Ziffernnoten geben

© APA - Austria Presse Agentur

Einfache Sprache
02/25/2020

Österreichische Schüler haben sich im Fach Englisch verbessert

Die österreichischen Schüler haben ihre Fähigkeiten im Schulfach Englisch verbessert.

von Inklusive Lehrredaktion

Die Schüler in Österreich haben sich
im Fach
Englisch verbessert.
Das zeigt ein Test aus dem Jahr 2019.
In Österreich werden immer wieder
solche
Tests gemacht.
Damit wird herausgefunden, wie gut die Schüler
in den einzelnen Fächern sind.


Getestet wurden Schüler aus der 4. Klasse
im
Gymnasium und Schüler aus der 4. Klasse
in
den Neuen Mittelschulen.
Jetzt wurden die Test-Ergebnisse
im Fach Englisch
bekannt gegeben.
Die Schüler haben sich in
allen drei Bereichen
verbessert.
Die 3 Bereiche sind Lesen, Hören und Schreiben.

Der Bildungs-Minister Heinz Faßmann
freut sich
über das Ergebnis.
Heinz Faßmann will, dass Englisch schon bald als
Pflichtfach ab der Volks-Schule unterrichtet wird.
Zur Zeit wird Englisch zwar schon in Volks-Schulen
unterrichtet, aber nicht als Pflichtfach.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.