© © Landwirtschaftsministerium Moskau

Einfache Sprache
11/29/2019

Neue Technik soll Kühe dazu bringen, mehr Milch zu geben

In Russland sollen Kühe mithilfe von Virtual-Reality-Brillen mehr Milch geben.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Kühe in Russland sollen mithilfe von Virtual-Reality- Brillen
grüne Wiesen sehen können.
Dadurch sollen sich die Kühe entspannen
und mehr Milch geben.

Mit einer Virtual-Reality-Brille sieht man eine Welt,
die nicht echt ist.
Das ist eine Welt, die von Computern gemacht ist.

Die Virtual-Reality-Brillen für Kühe sind besonders gut
an die Kopfform der Tiere angepasst.
Durch die Brille können die Kühe im Winter
grüne Wiesen sehen und so besser entspannen.
Mit der Brille sehen sie die Farben Rot, Grün und Blau.

Die Virtual-Reality-Brille wurde an Kühen
auf einem russischen Bauernhof getestet.
Bei dem Test fand man heraus,
dass Kühe mit der Brille weniger Angst hatten.
Sie fanden die grünen Wiesen beruhigend.

Einige russische Firmen versuchen bereits,
mit klassischer Musik mehr Milch
von den Kühen zu bekommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.