© Mairo Cinquetti/NurPhoto via Getty Images

Einfache Sprache
03/18/2020

Menschen in Österreich und Italien machten Musik

Viele Menschen machen jetzt Musik von zu Hause aus, weil sie wegen dem Corona-Virus das Haus nicht verlassen dürfen.

von Inklusive Lehrredaktion

In vielen Ländern weltweit gelten wegen dem
Corona-Virus strenge Regeln.
Diese sollen die Ausbreitung vom Corona-Virus
verhindern.
Unter anderem dürfen Menschen ohne
wichtigen Grund ihr Haus nicht verlassen.
Deswegen haben am 13. März Menschen in
ganz Italien zuhause Musik gemacht und sich dabei gefilmt.
Diese Videos veröffentlichten sie auf Internet-Seiten
wie „Facebook“ oder „Twitter“.
Die Videos gefielen sehr vielen Menschen.

Auch in Österreich machten am 15. März um
18:00 Uhr viele Menschen Musik am Balkon
oder am Fenster.
Es wurden zum Beispiel die Europa-Hymne oder
auch Lieder vom österreichischen Sänger Rainhard Fendrich gespielt.
Mit diesen Aktionen wollen die Menschen den Alltag schöner machen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.