Einfache Sprache
21.07.2017

Mehr Wohnraum in Österreich gebaut als woanders

In Österreich werden die meisten Wohnräume gebaut, hat eine Untersuchung ergeben.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Eine Untersuchung hat gezeigt,
dass Österreich von allen untersuchten Ländern
im vergangenen Jahr am meisten Wohnraum geplant hat.
Auch im Jahr 2015 lag Österreich an der Spitze.

Es wurden die Planungen für Wohnraum
in 18 europäischen Ländern untersucht und in Israel.
Die Untersuchung wurde von einem österreichischen
Wirtschafts-Prüfungs-und Beratungs-Unternehmen
durchgeführt.

Bei den Kosten für Wohnraum liegt Österreich im Mittelfeld.
Aber in Wien sind die Kosten viel höher.
In Portugal ist Wohnraum am günstigsten,
am teuersten ist Wohnraum in Großbritannien.
In Großstädten ist Wohnraum insgeamt teurer
als auf dem Land oder in Kleinstädten.
Die Stadt mit dem teuersten Wohnraum ist London.
Danach kommt Paris.
Untersucht wurde der Wohnungsmarkt in diesen Ländern:

Österreich

Belgien

Tschechien

Dänemark

Estland

Frankreich

Deutschland

Ungarn

Irland

Italien

Lettland

Litauen

die Niederlande

Polen

Portugal

Slowenien

Spanien

Großbritannien

Israel