Die Schriftzeichen bedeuten: "Nummer eins der Welt"

© APA/AFP/JIJI PRESS/JAPAN POOL

Einfache Sprache
02/25/2020

Japan: Ältester Mann der Welt starb mit 112 Jahren

Der Japaner Chitetsu Watanabe starb Ende Februar mit 112 Jahren. Er war der älteste Mann weltweit.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Am 23. Februar starb der älteste Mann der Welt.
Sein Name war Chitetsu Watanabe und
er lebte in Japan.
Watanabe starb im Alter von 112 Jahren
in einem Altenheim.

Chitetsu Watanabe wurde im Jahr 1907 geboren.
Sein Leben lang hat er Sport gemacht und
Rechenaufgaben gelöst.

Er meinte, dass man sich nicht ärgern soll
und viel lächeln.
Das war sein Geheimnis für ein langes Leben.

Vor 2 Wochen bekam Chitetsu Watanabe
die Bestätigung, dass er mit 112 Jahren
der älteste Mann der Welt ist.

Den ausführlichen Bericht über Chitetsu Watanabe
findet man auf der folgenden Internet-Seite:

https://kurier.at/einfache-sprache/der-aelteste-mann-
der-welt-sagt-man-soll-viel-laecheln/400753470

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.