© APA/DPA/FRANK MAY

Einfache Sprache
02/08/2019

In Österreich gibt es weniger Arbeitslose als im vorigen Jahr

433 385 Menschen in Österreich haben zurzeit keine Arbeit. Das sind weniger als im letzten Jänner.

von Inklusive Lehrredaktion

Im Jänner 2019 gab es in Österreich
weniger Arbeitslose, als im vorigen Jänner.
Die Arbeitslosigkeit ist in
allen Bundesländern in Österreich gesunken.
Vor allem im Bereich Tourismus
fanden viele Menschen eine Arbeit.
Tourismus ist, wenn Menschen
in ein anders Land auf Urlaub fahren.
Im Bereich Tourismus gibt es viele Jobs,
zum Beispiel in Hotels oder in Gastwirtschaften.

Insgesamt gibt es zwar weniger Arbeitslose
aber für einige Menschen wird es trotzdem
schwieriger, einen Job zu bekommen.
Bei Menschen über 50 Jahren
gab es mehr Arbeitslose.
Auch bei Ausländern
gab es mehr Arbeitslose.
Bei Menschen mit Universitäts-Abschluss
und Menschen mit Behinderung
ist die Arbeitslosigkeit auch gestiegen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.