© Gisela Ortner/BMBF

Barrierefrei
12/18/2015

Ihre Meinung ist gefragt!

Schreiben Sie, wie barrierefrei Österreich Ihrer Meinung nach ist

Ab 1.Jänner 2016 soll Österreich barrierefrei sein.
Barrierefrei bedeutet:
Rollstuhl-Fahrer sollen ohne Probleme in Amtshäuser, Apotheken,
Postämter und Aufzüge kommen.

Außerdem soll es Übersetzer für gehörlose Menschen geben.
Für blinde Menschen soll es Informationen in Blinden-Schrift geben.
Und alle Information sollen so geschrieben sein, dass sie jeder versteht.

Auch auf Kurier.at gibt es daher Nachrichten in leichter Sprache.
Für Menschen, die nicht so gut lesen können.

Wir wollen jetzt von Ihnen wissen:

  • Wie barrierefrei ist Österreich?
  • Was ist bereits gut gelungen?
  • Kommen Sie leicht in öffentliche Gebäude?
  • Können Sie ohne Probleme in den Bus oder Zug einsteigen?
  • Können Sie Formulare oder Internet-Seiten gut lesen?
  • Und was kann noch verbessert werden?

Teilen Sie uns ihre Meinung mit!

Adresse:

Inklusive Lehrredaktion
KURIER
Leopold-Ungar-Platz 1
1190 Wien

Oder schreiben Sie uns auf facebook unter:

Facebook.com/InklusiveLehrredaktion

Sie können uns auch ein E-Mail schreiben an die Adresse:
redaktion@ilr.kurier.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.