Hab verstanden.

© Deleted - 3380878

Einfache Sprache
04/09/2019

Eine Untersuchung zeigt: Katzen können ihren Namen verstehen

Forscher aus Japan fanden heraus, dass Katzen ihren eigenen Namen verstehen können.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Forscher aus Japan haben eine Untersuchung gemacht.
Sie wollten herausfinden, ob es wirklich stimmt,
dass Katzen verstehen können, was Menschen sagen.
Die Untersuchung hat gezeigt,
dass Katzen auf ihren Namen hören.
Wenn Katzen ihren Namen hören,
bewegen sie danach ihre Ohren und ihren Kopf.

Die Forscher haben außerdem herausgefunden,
dass Katzen auch dann ihren Namen hören,
wenn sie mit anderen Katzen zusammenwohnen.
Katzen können also unterscheiden,
ob sie selbst, oder eine andere Katze gerufen wird.
Die Forscher aus Japan glauben außerdem,
dass man Katzen noch viel mehr beibringen kann.

Der Katzenexperte Dennis Turner ist von den
Ergebnissen der Untersuchung nicht überrascht.
Turner sagt, dass Katzen sehr schlau sind.
Katzen sind Tiere, die etwas lernen können,
wenn sie auch wollen.
Dazu braucht es aber viel Zeit
und Geduld von den Besitzern.
Turner glaubt, dass die meisten Besitzer
nicht genug Geduld haben,
ihren Katzen etwas beizubringen.
Sie hören damit auf, bevor ihre Katze
etwas gelernt hat.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.