FILE PHOTO: Actor Douglas arrives to receive an inaugural award for Excellence in film presented by the Santa Barbara International Film Festival in Santa Barbara

© REUTERS / Phil Klein

Einfache Sprache
02/06/2020

Der bekannte Schauspieler Kirk Douglas ist mit 103 Jahren gestorben

Kirk Douglas spielte in seinem Leben in über 80 Filmen mit. Am 5. Februar ist er im Alter von 103 Jahren gestorben.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Am 5. Februar ist Kirk Douglas gestorben.
Kirk Douglas wurde 103 Jahre alt.

Er war ein bekannter Schauspieler aus den USA.
Douglas spielte in mehr als 80 Filmen mit.

Am 9. Dezember 1916 wurde Kirk Douglas im
amerikanischen Bundesstaat New York geboren.

Eigentlich hieß er Issur Danielovitch Demsky.
Später nannte er sich Kirk Douglas.
Er lebte mit seinen Eltern und seinen Geschwistern
in einem Armenviertel in der Stadt Amsterdam.
Die Stadt ist ebenfalls im Bundesstaat New York.

Kirk Douglas hatte mehrere Jobs, damit er sich
die Ausbildung zum Schauspieler leisten konnte.

Im Jahr 1946 spielte er in seinem ersten Film
„Die seltsame Liebe der Martha Ivers“ mit.

Berühmt wurde er im Jahr 1960
mit dem Film „Spartacus“.

Kirk Douglas war zweimal verheiratet
und hatte 4 Söhne.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.