© Heinz Wagner

Einfache Sprache
03/17/2020

„Dance Ability": Eine Tanzart, die für alle erfunden wurde

Dance Ability ist eine Tanzart, für alle Menschen.

von Inklusive Lehrredaktion

„Dance Ability" ist eine Tanzart.
Diese Tanzart wurde für alle Menschen erfunden.
Es soll dabei niemand ausgeschlossen werden.
Egal ob mit oder ohne Behinderung.
Egal ob alt oder jung.
Egal woher.
Jeder kann mitmachen.
Dance Ability ist eine freie Tanzart.
Das heißt, es werden beim Tanzen keine
genauen Bewegungen vorgegeben.
Man kann so tanzen, wie man sich fühlt.
Dabei nutzt man Augenkontakt und Berührungen.
Es ist nicht wichtig, ob man vorher
schon einmal in einem Tanzkurs war oder nicht.
Durch Dance Ability sollen Menschen zusammenkommen,
um gemeinsam Spaß beim Tanzen zu haben.
Jeder soll dabei vom anderen lernen.
Dance Ability wird auf der ganzen Welt getanzt.

In Innsbruck leitet Frau Christine Rielger
einen Dance Ability Kurs.
Das Besondere an ihr ist,
dass sie in einem Rollstuhl sitzt.
Sie findet:
„Wer atmen kann, kann auch tanzen“

Momentan finden wegen der „Ausgangsbeschränkung“
solche Kurse nicht statt. 

Wer Interesse hat, kann sich derweil 
zum Beispiel Videos von der Tanzart
Dance Ability im Internet anschauen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.