herthaHeader-1024x576
UBM Development | Anzeige
04/11/2022

Agile Arbeitswelt rund um den grünen Rasen

Hertha BSC ist nicht nur ein traditionsreicher Fußballklub, sondern einer der größten Sportvereine Deutschlands. In seiner rundum erneuerten Geschäftsstelle dreht sich alles um ungestörte Kommunikation, kreatives Schaffen – und effiziente Regeneration.

Die Größe eines Fußballplatzes kann variieren. Die prinzipielle Form eines Rechtecks ist aber ebenso vorgegeben wie das grundlegende Design des Spielfeldes, das von geraden und kreisförmigen Linien – und drei Punkten – bestimmt wird. Was liegt also näher, als sich – wenn man einen professionellen Fußballverein führt – bei der Gestaltung neuer Büroflächen ebenfalls von erkennbaren Linien leiten zu lassen?

Tradition trifft Fortschritt

Die erkenntliche Linie, auf die es bei der Zusammenarbeit zwischen Hertha BSC und UP.GREAT ankam, liegt in der einheitlichen, modernen und hochwertigen Ausstattung der Geschäftsstelle direkt beim Berliner Olympiastadion.

hertha1-1024x576

Die „agile Arbeitswelt“, wie das Konzept beschrieben wird, soll auf 1.770 Quadratmetern einerseits natürlich praktisch sein und andererseits Tradition auf Fortschritt treffen lassen. Und somit Image und Werte des Hauptstadt-Klubs in sich vereinen, wie es auf der Seite von UP.GREAT heißt: „Gemeinsam haben wir eine Umgebung geschaffen, die das Hertha-Gefühl stärkt. Nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die Besucher spüren, dass alles zusammengehört und ganzheitlich aufeinander abgestimmt wurde.“

Alte Dame mit Bewegungsdrang

Hertha BSC (korrekt: „Hertha, Berliner Sport-Club e.V.“) feiert im Juli 2022 sein 130-jähriges Bestehen. Die „Alte Dame“, wie der Verein liebevoll genannt wird, zählt zu den Gründungsmitgliedern der Deutschen Fußball-Bundesliga und ist mit über 40.000 Mitgliedern einer der 15 größten Sportvereine der Bundesrepublik. Unter dem Dach des Sport-Clubs gibt es Sektionen für Boxen, Kegeln und Tischtennis, aber auch für Blindenfußball und e-Sports.

hertha2-1024x576

Populärstes Team ist aber traditionell die Männer-Fußballmannschaft – auch wenn die ganz großen Erfolge ein wenig der Vergangenheit angehören. Die beiden Meistertitel datieren aus den Jahren 1930 und 1931; 1975 feierten die Berliner immerhin noch einmal einen Vize-Meistertitel, 2000 jubelten die Hauptstädter über den Sieg im Ligapokal. Als Stammgast im Fußball-Oberhaus liegt Hertha BSC auf Rang 12 einer (fiktiven) ewigen Bundesliga-Tabelle.

Hertha BSC – Teamwork makes a team work

Rechtzeitig vor dem runden Geburtstag war es 2020 wieder einmal an der Zeit, die Büroflächen zu modernisieren. Bei UP.GREAT stand vor Beginn der Planung ein ausführliches Workplace-Consulting. Gemeinsam mit Mitarbeitern und Geschäftsführung von Hertha BSC wurde in einer Serie von Workshops herausgearbeitet, wie die Umgebung der neugestalteten Arbeitsplätze aussehen soll.

hertha4-1024x576

„Der Wohlfühlfaktor, die Kreativätsförderung, die Agilität und ein vielfältiges Angebot von Rückzugsmöglichkeiten“, so die Analyse, waren besonders wichtig. „Die Mitarbeiter von Hertha BSC wünschten sich Räume für hochkonzentriertes und störungsfreies Arbeiten. Vor allem das Sales-Team benötigt mehrere Rückzugsorte, um Calls in Ruhe durchzuführen, ohne Kollegen zu stören oder selbst abgelenkt zu werden.“

Arbeit und Erholung

Alle Arbeitsplätze der mehr als hundert Kollegen sind mit höhenverstellbaren Tischen und ergonomischen Stühlen ausgestattet. Neben Telefonkabinen für individuellen Fokus, die mehrfach in funktionaler Ausführung in den Büroflächen integriert wurden, liegt der Schwerpunkt der Arbeitsumgebung vor allem auf der Möglichkeit zum Gedankenaustausch – egal, ob Face-to-Face oder in größeren Gruppen.

hertha5-1024x576

Kommunikationsmöglichkeiten sind deshalb ein zentrales Element, heißt es bei UP.GREAT: „Hierfür wurden mehrere Meetingräume und Besprechungskojen eingeplant. So gibt es geschützte Bereiche für konzentriertes Arbeiten – aber auch für Erholungsphasen.“ Wie wichtig Regeneration ist, ist einem Verein von Spitzensportlern natürlich bestens bekannt. Und so gibt es auf jeder der drei Etagen, auf welche die Büros aufgeteilt sind, zumindest ein Café, das den Mitarbeitern genügend Raum für effektive Erholung bietet.

Experten für neue Arbeitswelten

UP.GREAT ist eine Marke des Berliner Traditionsunternehmens LINDEMANN, einer Büromöbelfabrik mit mehr als hundertjähriger Geschichte. Die angebotenen Leistungen decken – wie in der Kooperation mit Hertha BSC – die komplette Bandbreite von Consulting über Planung hin zu Einrichtung, Lieferung und Montage.

hertha6-1024x576

Die Experten für neue Arbeitswelten legen laut Eigendefinition größten Wert auf gegenseitiges Verständnis: „Unsere ehrliche und offene Kommunikation leben wir sowohl in unserem Unternehmen als auch in der Zusammenarbeit mit unseren Partnern.“

Ein Europameister für die Alte Dame

Fehlt jetzt nur noch der große sportliche Erfolg der Hertha-Fußballer. Seit Beginn der Meisterschaftssaison 2021/22 sorgt Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic – als treffsicherer Stürmer 1996 mit Deutschland Fußball-Europameister – für frischen Wind bei der Alten Dame. Und hoffentlich bald wieder für so großen Jubel auf dem grünen Rasen wie früher.

Text: Hannes Kropik Fotos: Jan Kapitän

Lesen Sie weiter im UBM Magazin, der Plattform für Immobilienwirtschaft, Stadtplanung und Design.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.