Hecke

© Manuel T / Unsplash

Werbung

Tipps für den Kauf der richtigen Hecken für Ihr Haus

Ganz gleich, ob Sie Ihrem Garten mehr Privatsphäre verleihen oder einfach nur Ihre Landschaft verschönern möchten, das Anpflanzen von Hecken ist eine gute Möglichkeit, dies zu tun. Es gibt so viele verschiedene Arten von Hecken, aber woher wissen Sie, welche die richtige für Ihr Haus ist?

12/06/2022, 03:43 PM

Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen bei der Auswahl der perfekten Hecken für Ihre Garten-Landschaft helfen. Wenn Sie Hecken für Ihr Haus kaufen möchten, gibt es eine Menge zu beachten. Sie möchten sicherstellen, dass Sie die richtige Art von Hecke, die richtige Größe und die richtige Farbe finden. In diesem Blogbeitrag geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie die richtigen Hecken für Ihr Haus kaufen können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

1. Berücksichtigen Sie Ihr Klima

Auch das Klima ist ein wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Einige Heckenarten sind nur in bestimmten Regionen winterhart. Achten Sie also darauf, eine Hecke zu wählen, die in Ihrer Region gut gedeiht. Englische Eiben zum Beispiel vertragen kalte Winter und heiße Sommer, was sie zu einer guten Wahl für Hausbesitzer in raueren Klimazonen macht.

Wenn Sie all diese Faktoren berücksichtigt haben, sollten Sie eine gute Vorstellung davon haben, welche Art von Hecke die richtige für Ihr Haus ist. Also gehen Sie raus und kaufen Sie ein! Ihre perfekte Hecke wartet schon auf Sie. Wenn Sie in einem Gebiet mit strengen Wintern leben, sollten Sie sich für eine immergrüne H.ecke entscheiden. Einige beliebte immergrüne Hecken sind Buchsbaum, Eibe und Stechpalme. Blaue Scheinzypresse ist auch eine bekannte Wahl

Hecke mit Parkbank

2. Bestimmen Sie den Zweck Ihrer Hecke

Bevor Sie mit dem Kauf einer Hecke beginnen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welchen Zweck die Hecke erfüllen soll. Suchen Sie nach Privatsphäre? Windschutz? Dekorative Zwecke? Sobald Sie wissen, welche Aufgabe Ihre Hecken erfüllen sollen, können Sie die Auswahl eingrenzen. Wenn Sie zum Beispiel einen Sichtschutz suchen, sind immergrüne Sorten wie Eiben oder Buchsbaum eine gute Wahl. Wenn Sie einen Windschutz suchen, sind dichte Sorten wie Stechpalmen oder Liguster eine gute Wahl. Und wenn Sie etwas Dekoratives suchen, gibt es viele Möglichkeiten, darunter Rosen und Ziergräser. Es gibt sogar fruchttragende Sorten wie Blaubeersträucher, die mehrere Zwecke erfüllen können.

3. Pflege berücksichtigen

Beim Kauf einer Hecke sollten Sie auch an die Pflege denken. Einige Arten von Hecken erfordern mehr Pflege als andere. Wenn Sie sich zum Beispiel für eine immergrüne Hecke entscheiden, müssen Sie sie regelmäßig schneiden. Wenn Sie sich nicht um die Pflege kümmern wollen, sollten Sie sich für eine pflegeleichte Variante wie Bambus oder Berberitze entscheiden.

Wie viel Zeit und Mühe sind Sie bereit, in die Pflege Ihrer Hecken zu investieren? Wenn Sie nicht viel Zeit mit dem Beschneiden und Stutzen verbringen möchten, sollten Sie sich für Sorten entscheiden, die nicht viel Pflege benötigen. Buchsbaum zum Beispiel ist eine pflegeleichte Option, die sich leicht zu einer ordentlichen, formalen Hecke formen lässt.

Hecken schneiden

4. Wählen Sie die richtige Größe

Hecken gibt es in allen Größen, von niedrig wachsenden Bodendeckern bis hin zu riesigen immergrünen Pflanzen, die eine Höhe von 20 Fuß oder mehr erreichen können. Bei der Wahl der richtigen Heckengröße für Ihre Bedürfnisse ist es wichtig, sowohl die ausgewachsene Höhe als auch die Breite der Pflanze zu berücksichtigen. Sie möchten keine Hecke, die über ihren Platz hinauswächst oder Ihren Garten überwuchert. Andererseits möchten Sie aber auch keine Hecke, die ihr volles Potenzial nicht ausschöpft, weil sie von Anfang an zu klein war. Als allgemeine Faustregel gilt, dass niedrig wachsende Bodendecker einen Abstand von etwa 1,5 m haben sollten, während größere Sträucher einen Abstand von etwa 1,5 m haben sollten. Beachten Sie also die verschiedenen Formen und Größen von Hecken.

5. Kennen Sie Ihr Budget

Schließlich ist es wichtig, dass Sie Ihr Budget kennen, bevor Sie mit dem Einkauf von Hecken beginnen. Hecken können je nach Art und Größe der Pflanze unterschiedlich teuer sein. Recherchieren Sie im Vorfeld, damit Sie wissen, wie viel Geld Sie bereit sind, für Ihre neue Hecke auszugeben.

Dies sind nur einige wenige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie Hecken für Ihr Haus kaufen möchten. Hecken können jeder Landschaft Schönheit und Funktion verleihen. Aber bei der Vielzahl der verfügbaren Arten kann es schwierig sein, die richtige für Ihr Haus zu finden. Wenn Sie den Verwendungszweck, den Pflegebedarf und das Klima berücksichtigen, können Sie Ihre Auswahl eingrenzen und die perfekte Hecke für Ihre Landschaft finden.

Haus mit Garten

Dies sind nur einige wenige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie Hecken für Ihr Haus kaufen möchten. Hecken können jeder Landschaft Schönheit und Funktion verleihen. Aber bei der Vielzahl der verfügbaren Arten kann es schwierig sein, die richtige für Ihr Haus zu finden. Wenn Sie den Verwendungszweck, den Pflegebedarf und das Klima berücksichtigen, können Sie Ihre Auswahl eingrenzen und die perfekte Hecke für Ihre Landschaft finden.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Tipps für den Kauf der richtigen Hecken für Ihr Haus | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat