Erfolg: Bärenjunges Mochi wurde vor wenigen Monaten in Vietnam vor dem illegalen Wildtierhandel gerettet und wird nun im BÄRENWALD Ninh Binh versorgt.

© Vier Pfoten

Werbung
11/13/2020

Tieren ein besseres Leben schenken

VIER PFOTEN. Was können wir schenken, wenn wir alle eigentlich schon alles haben? Mit einer Geschenk-Spende von VIER PFOTEN bereitet man auf sinnvolle und auch nachhaltige Weise Freude

Misshandelte Bären aus illegaler Haltung, ausgebeutete Löwen und Tiger in Zirkussen, leidende Schweine in intensiver Massentierhaltung, elternlose Orang-Utans oder Streunderhunde und -katzen: Sie alle zählen auf die Hilfe von VIER PFOTEN. Mit nachhaltigen Lösungen verändert die globale Tierschutzorganisation das Leben der Tiere langfristig.

Neues Zuhause für geschundene Bären

Noch immer gibt es etliche Formen der tierquälerischen Haltung von Bären, egal ob in illegaler Privathaltung, in Zirkussen oder als Touristenattraktion. Diese Tiere können nach ihrer Rettung nicht mehr ausgewildert werden, denn sie wären in der freien Wildbahn nicht überlebensfähig. In den BÄRENWÄLDERN finden sie lebenslange Betreuung.

Großkatzen in Not

Löwen und Tiger leiden in Gefangenschaft oft unter katastrophalen Haltungsbedingungen. Aber auch die Trophäenjagd und der skrupellose Tigerhandel müssen gestoppt werden. VIER PFOTEN setzt sich für Gesetzesänderungen ein und bietet geretteten Großkatzen in seinen eigenen Schutzzentren ein artgemäßes Zuhause.

Bessere Haltung für Nutztiere

Sogenannte Nutztiere erfahren in der intensiven Massentierhaltung täglich unsagbares Leid. Sowohl auf EU-Ebene, als auch in Österreich setzt sich VIER PFOTEN für eine tierfreundlichere und zukunftsfähige Landwirtschaft ein. Die Ausbeutung von Schwein, Rind und Huhn muss ein Ende haben.

Würdiges Leben für Streuner

Mit mobilen Tierkliniken und einem eigens ausgebildeten Streunerhilfe-Team setzt sich VIER PFOTEN für nachhaltige und humane Lösungen zur Verringerung der Streuner-Populationen ein.

Trainings für Orang-Utan Waisen

In der WALDSCHULE auf Borneo werden kleine Orang-Utan Waisen rund um die Uhr liebevoll betreut, bis sie selbstständig sind und in Freiheit entlassen werden können. Das kann Jahre dauern.

Geschenk mit Sinn

Wer Tierfreunde beschenken will, leistet mit einer Geschenk-Spende an VIER PFOTEN einen Beitrag zu weniger Tierleid. Jeder Betrag hilft, Tierschutzprojekte weltweit voranzutreiben.

So funkioniert's: Auf vier-pfoten.at/schenken gewünschten Betrag spenden, Geschenksurkunde ausdrucken, ausfüllen und Tierfreunden eine Freude machen!

VIER PFOTEN wurde 1988 gegründet und ist die globale Tierschutzorganisation für Tiere unter direktem menschlichem Einfluss, die Missstände erkennt, Tiere in Not rettet und sie beschützt. Die in Wien gegründete Organisation tritt für eine Welt ein, in der Menschen Tieren mit Respekt, Mitgefühl und Verständnis begegnen.  

Informationen:
www.vier-pfoten.at/schenken oder unter 0800 0800 0400 (Gratis-Hotline)

Spendenkonto 
IBAN: AT83 2011 1297 4645 7401
BIC: GIBAATWWXXX

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.