© Coca-Cola Österreich

Werbung
01/29/2021

Ordnung ist das halbe Leben - mindestens...

Das Genie überblickt das Chaos – behaupten zumindest unordentliche Menschen. Ehrlicherweise erleichtert eine gewisse Ordnung jedoch das Leben.

Ob am Arbeitsplatz oder zuhause – bei den einen herrscht das pure Chaos, bei den anderen penible Ordnung. Nur wenige bewegen sich zwischen diesen beiden Zuständen. Die „Chaoten“ nehmen sich regelmäßig vor, sich zu bessern und ordentlicher durch das Leben zu gehen. Meist scheitern sie allerdings. Hier ein paar Tipps, die dies verhindern sollen.

Noch zu brauchen oder kann das weg?

Viele Dinge haben für uns sentimentalen Wert – von denen soll und muss man sich nicht unbedingt trennen. Aber gilt das wirklich für alles, was sich in Kisten stapelt oder in der Wohnung herumliegt? Eben… Deswegen ehrlich zu sich sein und regelmäßig entrümpeln. Das verringert nicht nur die Belastungen für Regalböden, es befreit auch im Geiste. Fällt es einem schwer, sich von Dingen zu trennen oder ihre Wertigkeit einzuordnen, bittet einen Freund um objektive Unterstützung. Die Frage „Brauchst du das wirklich?“ hilft. Ist der Krempel noch zu gebrauchen, kann man ihn ja verkaufen oder verschenken.

Alles neu oder ist das alte gut genug?

Denkt man über eine Neuanschaffung nach, sollte man auch im Sinne der Nachhaltigkeit zuerst überlegen, ob das alte Teil nicht doch noch den Zweck erfüllt. Kommt man dabei zum Entschluss, es muss was Neues her, dann weg mit dem Vorgänger. Auch hier gilt, Verkaufen oder Schenken vor Wegwerfen.

Ein rechter, rechter Platz muss her

Dingen bestimmte Plätze zuzuweisen erleichtert einem die Suche enorm. Ob Schlüssel, Zeitungen, Einkäufe oder Kleidung. Wenn alles seinen angestammten Platz hat, sieht es einerseits aufgeräumt aus, andererseits verliert man keine Zeit, wenn man schnell etwas sucht.

Persönliche Vorsätze per Flaschenpost verschicken

Wie auch immer die einzelnen Vorhaben für das neue Jahr aussehen, Coca-Cola bietet die Chance, über die Coca-Cola App zu einer personalisierten Glasflasche mit dem eigenen Vorsatz zu kommen. Darüber hinaus finden sich im Handel Coca-Cola und Coca-Cola zero-Flaschen mit „Mehr Zeit für uns!“, oder „Ja, ich werde dich noch mehr lieben!“ und vielen weiteren Vorsätzen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.