Aussicht über die Altstadt von Nizza

© Fotolia.com/rh2010

Werbung
02/19/2020

Nizza Côte d’Azur – zwischen Meer und Gebirge

Nizza, die Hauptstadt der Côte d’Azur, glänzt mit unvergleichlicher Lebensqualität, doch auch das Umland mit seinen charmanten Dörfern lädt zu Entdeckungstouren ein.

Nizza hält tausende Überraschungen für ihre Besucher bereit… die Bauwerke, Gärten und Spazierwege, aber auch die Museen sowie das lokale Kunsthandwerk und die weltberühmte Küche Nizzas wollen entdeckt werden!

Nizza gilt seit jeher als Inspirationsquelle zahlreicher Künstler, Schriftsteller und Maler und räumt der Kunst daher einen ganz besonders hohen Stellenwert ein. 19 Museen und Galerien präsentieren hochkarätige Sammlungen: von Matisse bis Chagall über die spektakulären avantgardistischen Künstler aus Frankreich und dem amerikanischen Raum bis hin zur naiven Kunst oder asiatischer Kunst.

Auch kulinarisch hält Nizza so einige Trümpfe bereit. Besonders in den letzten Jahren hat eine regelrechte Flut kreativer, neuer Ideen die Restaurantszene in Nizza nachhaltig geprägt. Verkosten Sie die berühmte Küche von Nizza in gediegenem Rahmen – oder in den typischen Gässchen der Altstadt. Genießen Sie mittags gegrillten Fisch an einem der Strände oder speisen Sie abends in einem der Sternerestaurants, wo Frankreichs großartigste Küchenchefs wahre Meisterwerke für Sie zaubern. Bei Tisch spielen in Nizza der Wohlfühlfaktor und der respektvolle Umgang mit regionalen Produkten eine große Rolle, sowie das berühmte Olivenöl.

Im Umland von Nizza prallen zwei gegensätzliche Welten aufeinander, die sich trotz ihrer Unterschiede einfach wunderbar ergänzen und Ihre Reise zu etwas ganz Besonderem machen. Da wäre zum einen die Mittelmeerküste mit ihren geschützten Ufern, wo kleine Buchten und Strände mit azurblauem Wasser locken. Wanderwege, Bootstouren oder Tauchgänge bieten herrliche Einblicke in die Küstenlandschaften der Côte d’Azur.

Das höher gelegene Hinterland hingegen ist die erste Adresse für all jene, die im Urlaub gern sportlich unterwegs sind. Der herrliche Kontrast zwischen den Gebirgs- und Küstenlandschaften des Mittelmeers macht die Umgebung von Nizza zu einem Traumziel für Radtouren. Das Gebiet ist für seine landschaftliche Schönheit bekannt. Wälder, Seen und Gipfel laden im Sommer zum Entschleunigen und Durchatmen inmitten der atemberaubenden Bergwelt ein. Im Winter wird die Gegend zum Paradies für Wintersportler. Perfekte Schneelage und Sonnenschein schaffen hier optimale Bedingungen für gelungenen Pistenspaß.

Lust auf eine Reise nach Nizza bekommen?

Atout France und das Tourismusbüro der Metropolregion Nice Côte d’Azur verlosen einen Städtetrip für zwei Personen! Gleich mitspielen unter france.fr.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.