© NEOS

Sponsored Content
04/30/2019

Mehr Freiheit für alle mit Vereinigten Staaten von Europa

Gibt es eine europäische Art zu leben? NEOS sagen: Ja! Und sie kann nur durch die Vereinigten Staaten von Europa bewahrt werden.

Dies ist eine entgeltliche Einschaltung der NEOS.

Bei dieser Europawahl geht es um eine zukunftsweisende Entscheidung. Da sind sich fast alle Parteien und Beobachter einig.

Auf der einen Seite stehen die Europa-Gegner, auf der anderen Seite jene, die mehr Europa wollen. Ohne Zweifel das pro-europäischste Angebot kommt von NEOS. Ihre Spitzenkandidatin Claudia Gamon will „die europäische Art zu leben bewahren“. Das ginge aber nur in Vereinigten Staaten von Europa, so Gamon.

„Wir müssen alle Freiheiten, die zu unserem Lebensstil dazu gehören, nach innen und nach außen verteidigen. Pressefreiheit, Meinungsfreiheit und demokratische Freiheit gehören da genauso dazu wie die Freiheit selbst zu entscheiden, wo man lebt und arbeitet, wohin man reist und auch wen man liebt.“

Claudia Gamon

NEOS wollen deswegen Vereinigte Staaten von Europa mit einer europäischen Staatsbürgerschaft, einer echten europäischen Regierung, inklusive direkt gewählter Kommissionspräsidentin und einer europäischen Armee.

„Die Vereinigten Staaten von Europa werden funktionieren, weil sie für die Menschen auf diesem Kontinenten liefern werden. Sie werden die Ergebnisse bringen und die Erwartungen erfüllen, die die Bürgerinnen und Bürger zurecht an sie stellen - nämlich, dass man die großen Themen auch mit europäischen Antworten löst. Da geht es um die Themen Digitalisierung, Klimawandel, Sicherheit und Wohlstand“, so Gamon.

Das mutige Programm der NEOS ist auf www.neos.eu/programm zu finden.

Dies ist eine entgeltliche Einschaltung der NEOS.