© DAN

Werbung
04/27/2020

Die Küche als zentraler Glücksort

#stayhome: Durch die anhaltende Corona-Isolation ist der nächste Urlaub in weite Ferne gerückt. Viele nutzen die Gelegenheit, um sich zu Hause gemütlich einzurichten. Die Küche wird dabei einmal mehr zum Wohn- und Lebensmittelpunkt.

Kochen entschleunigt. Für diese Erkenntnis brauchen wir allerdings kein Virus, das unseren Alltag auf den Kopf stellt. Das wussten wir bereits vorher. Die aktuelle Situation führt uns nur wieder deutlich vor Augen, wie sehr Essen unser seelisches Gleichgewicht gerade in stressigen Zeiten positiv beeinflussen kann.

Hand hoch, wer in den vergangenen vier Wochen seit dem Wirksamwerden der Ausgangsbeschränkungen schon jetzt mehr Zeit in der eigenen Küche verbracht hat, als im gesamten ersten Quartal dieses Jahres. Kochen wird von der reinen Nahrungszubereitung zur kreativen Tätigkeit, von der lästigen Pflicht zum Genuss. Was in einem streng durchgetakteten Alltag bislang oft als zu zeitaufwendig galt, gehört plötzlich zum Tagesrhythmus. Homeoffice und die damit einhergehende Flexibilität und Freiheit, sich seinen Tag selbst gestalten zu können, machen es möglich.

Reif für die Kochinsel?

Mit der neuen Lust am Kochen steigen jedoch auch die Ansprüche an die Küche. Wer vom Aufwärmer und Außer-Haus-Esser zum Herdvirtuosen avanciert, stößt mit einer 08/15-Ausstattung rasch an seine kulinarischen Grenzen.

Da hilft es zu wissen, dass eigenständige Küchenstudios wie DAN Küchen Design mit Standorten in Wiener Neudorf und Baden den Normalbetrieb wieder aufgenommen haben. Mit einer Geschäftsgröße von unter 400 Quadratmetern profitieren die Inhaber Daniela und Sebastian Kolbe als einer der ersten Unternehmer von der Lockerung der Corona-Restriktionen im Handel. Der Weg zur neuen Traumküche ist also frei: Planungstermine finden unter strenger Einhaltung der Masken- und Abstandspflicht statt, die Produktion läuft. Am 2. Mai soll mit dem Studio im Wiener Auhof Center auch der dritte Standort wiedereröffnen. Terminvereinbarungen sind dort aber schon jetzt möglich, ebenso wie Erstberatungen von Neukunden via Skype.

„Wenn man aufgrund der Reisebeschränkungen schon nicht auf Urlaub fahren kann, dann soll man es zumindest zu Hause schön haben. Wir sind bei der Terminvergabe flexibel, das österreichische DAN Werk produziert ohne Unterbrechung und die Lieferung erfolgt derzeit noch sehr rasch. Ideal für alle, die noch vor dem Sommer oder im Sommer eine neue Küche haben wollen“, erklärt Sebastian Kolbe, geschäftsführender Gesellschafter bei DAN Küchen Design.

Statt dem Lagerkoller zu verfallen, heißt es also schnell sein: Ehe auch andere auf den Geschmack kommen und die Küchenbestellungen zunehmen, kochen sich kulinarische Vordenker an ihrem neuen multifunktionalen Herd längst in neue Küchensphären. Fernweh? Nicht mal ansatzweise.

office@dan-design.at

Telefon: 02236 387979

www.dan-design.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.