© Polizei Wien

Chronik Wien
06/21/2021

Zwei Männer in Wien-Favoriten mit Metallstange attackiert

Die Verdächtigen stellten sich schließlich der Polizei.

Am Sonntag sollen drei Männer zwischen 18 und 27 Jahren in Wien-Favoriten einen 30-Jährigen und einen 33-Jährigen auf offener Straße mit einer Metallstange und einer Stahlrute attackiert haben. Beide Opfer wurden dabei verletzt, einer musste im Spital behandelt werden.

Nach dem mutmaßlichen Angriff in der Sonnleithnergasse flüchteten die drei Verdächtigen, berichtete die Polizei in einer Aussendung. Kurze Zeit später rief ein Mann die Polizei an, der sich als Vater der drei Rumänen entpuppte. Nach dem Telefonat stellten sich die Brüder am Tatort und übergaben den Beamten die beiden Tatwaffen.

Die Verdächtigen wurden festgenommen. Das Motiv für die Attacke war noch unklar.

Verpassen Sie keine Nachricht von Polizei, Rettung und Feuerwehr in Wien:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.