© Kurier/Juerg Christandl

Chronik Wien
03/18/2021

Wiener Linien danken Stammgästen mit Gewinnspiel

Teilnahme nur für Jahreskartenbesitzer. Kurzurlaube, Tablets oder Fahr-Schnuppertage winken als Preise.

Zwar sind die Fahrgastzahlen der Wiener Linien im vergangenen Jahr Corona-bedingt um 40 Prozent eingebrochen, doch die Stammkunde hielten den Öffis weitgehend die Treue. Die Zahl der verkauften Jahreskarten sank von 2019 auf 2020 um lediglich 3,9 Prozent, 819.000 statt 852.000 Dauerkarten wurden abgesetzt.

Jetzt danken die Wiener Linien ihren Stammkunden mittels Gewinnspiel. Teilnehmen dürfen Kunden, die in den vergangenen zwölf Monaten durchgehend eine Jahreskarte besessen haben - konkret zwischen 13.3.2020 und 4.5.2021. Die Aktion läuft bis 5. April, in den ersten Tagen haben bereits 45.000 Menschen mitgemacht.

Unterschiedliche Preise

Als Preise winken etwa Kurzurlaube, Smartphones oder Tablets - oder auch ein Tag am Steuer von Bim, Bus oder U-Bahn. Bei solchen Schnuppertagen werden Laien eingewiesen, wie die verschiedenen Öffis zu fahren sind.

Man sei auch in herausfordernden Zeiten immer für die Fahrgäste da, betonte Wiener-Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl: "Und wer weiß, vielleicht kommt ja die eine oder andere Gewinnerin nach einem Schnuppertag hinter dem Lenkrad eines Busses auf den Geschmack und verstärkt uns sogar künftig als Mitarbeiterin."

Alle Informationen zum Gewinnspiel und die Anmeldung zur Teilnahme finden Sie unter www.wienerlinien.at/gewinnspiel-jk.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.