Stadtrat Ludwig präsentiert neue Vergabekriterien bei Gemeinde- und geförderten Wohnungen in Wien.

© /ISMAIL GOKMEN/PID

Ab Juli
06/13/2015

Wien regelt die Vergabe von Wohnungen neu

Wohnbaustadtrat Ludwig vereinfacht Anmeldungen, neue Spielregeln auch bei Vergaben.

von Michael Jäger

Hunderttausende Wiener leben im Gemeindebau oder in einer geförderten Wohnung. Jedes Jahr werden von der Stadt mehr als 15.000 Wohnungen vergeben. Auf dem Weg dorthin mussten Interessenten Hürden überwinden. Manche Kriterien wurden als unfair kritisiert.

Mit 1. Juli werden daher in Wien die Vergabekriterien geändert, bestätigt Wohnbaustadtrat Michael Ludwig dem KURIER: "Ziel war die Vereinheitlichung und Vereinfachung für die Interessentinnen und Interessenten."

Im Grunde gibt es zwei große Änderungen. Den ersten Bereich betrifft die Anmeldung. Wer sich in Wien für eine kostengünstigere Wohnung interessiert hat, musste sich bisher bei der Stadt Wien (Wohnberatung) entweder für eine Gemeinde- oder für eine geförderte Wohnung anmelden. Doppelte Anmeldungen waren auch möglich.

Nur wird es einfacher. Laut Ludwig müssen sich Bewerber nur ein Mal anmelden und erhalten je nach Wunsch Angebote sowohl aus dem Gemeindebau als auch dem geförderten Bereich. Das könnte Wartezeiten deutlich verkürzen, hofft der Stadtrat.

Anmeldetag zählt

Bei der Vergabe geförderter Wohnungen kommt es ebenfalls zur großen Änderung. Bisher erfolgte diese nach dem Motto des "schnellen Fingers" am Computer. Sobald die Stadt konkrete Wohnungen ohne Vorankündigung via Internet zur Vergabe ausgeschrieben hatte, erhielt der schnellste Bewerber den Zuschlag. Viele empfanden das als unfair, weil nicht alle Bewerber in Wien rund um die Uhr vor dem Computer sitzen konnten. Das führte sogar zur Empfehlung des Stadtrechnungshofs, neue Wohnungen unter Bewerbern zu verlosen.

Die Stadt glaubt, nun ein faireres und wie transparentes System gefunden zu haben. Laut Ludwig entscheidet in Zukunft das Datum der Registrierung als Wohnungsinteressent bei der Wiener Wohnberatung. Dieser Anmeldetag entscheidet, wenn es bei einer Wohnung mehrere Bewerber geben sollte. Details zu den neuen Kriterien will der Stadtrat kommende Woche bekannt geben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.